+
Marge aufgehübscht: Homer gefällts. Richtig sexy wird sie im neuen Playboy sein.

Marge Simpson zieht sich für den Playboy aus

Neeeein! Ob Homer sich darüber freuen wird? Marge Simpson wird Covergirl das Playboys und lässt für das Herrenmagazin die Hüllen fallen.

Das hat die Welt noch nicht gesehen: Marge Simpson wird sich für den Playboy ausziehen! Im November wird sie das Cover der amerikanischen Ausgabe des Herrenmagazins zieren. Ob sie auch in Deutschland im Playboy zu bestaunen sein wird, ist derzeit noch offen.

Hintergrund des Auftritts im Hochglanzmagazin ist das 20-jährige Jubiläum der gelben Familie aus Springfield: 1989 flimmerte die erste Folge der amerikanischen Kultserie von Matt Groeningüber die Bildschirme.

Playboy-Oberhaupt  Hugh Hefner hatte im August auf Twitter eine mögliche Kooperation angedeutet. Wie auf dem Online-Auftritt vom Playboy jetzt zu lesen ist, ist das Ganze nun offiziell.  In einem dreiseitigen Special soll es neben Fotos auch ein Interview mit Marge geben.

Übrigens: Das Internetportal tmz spekuliert auf seiner Seite bereits, wie das Cover aussehen könnte....

20 Jahre Simpsons: Die gelbe Familie feiert Jubiläum:

Ay Caramba! Bilder aus über 20 Jahren Simpsons

 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment
Laut Medienberichten plant Apple, zwei seiner iPhone-Modelle aus dem Sortiment zu nehmen. Kunden könnten nur noch wenige Wochen Zeit bleiben, um zuzuschlagen.
Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment
WLAN-Passwort einfach mit anderen iOS-Nutzern teilen
Will man bei Freunden oder Verwandten zum ersten Mal ins W-Lan, steht zunächst ein umständliches Passwort-Eintippen an. Das ist bei Nutzern von iOS 11 nun nicht mehr …
WLAN-Passwort einfach mit anderen iOS-Nutzern teilen
Instagram führt Fragen-Sticker ein
Um besser mit seinen Followern zu interagieren bringt Instagram eine neue Funktion: Neuerdings können Nutzer ihren Idolen oder Freunden beliebige Fragen stellen. Die …
Instagram führt Fragen-Sticker ein
Neue Funktion bei WhatsApp: Von dieser Änderung können alle profitieren
Nervige Gewinnspiele, Kettenbriefe - immer wieder werden WhatsApp-Nachrichten verschickt, die so viele Daten wie möglich von den Nutzern sammeln sollen. Damit könnte es …
Neue Funktion bei WhatsApp: Von dieser Änderung können alle profitieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.