Nutzer müssen den Netz-Betrieb auf "Aus" stellen, um die "Adaptive Helligkeit" abzuschalten. Foto: dpa-infocom

Energiesparmodus ändern

Maximale Helligkeit des Bildschirms einstellen

Windows kann auf Wunsch die Helligkeit des Bildschirms an die Umgebungsbeleuchtung anpassen. Wer das nicht wünscht, kann die "Adaptive Helligkeit" abschalten.

Meerbusch (dpa-infocom) - In modernen Windows-Versionen hat Microsoft eine Funktion namens "Adaptive Helligkeit" zu bieten. Ist diese aktiviert, arbeitet der Bildschirm nicht mit der vollen Leuchtkraft. Wen das stört, der kann die Funktion deaktivieren.

Die "Adaptive Helligkeit" erkennt über Sensoren automatisch, wie hell oder dunkel die Umgebung ist und passt die Helligkeit des Monitors automatisch an.

Besonders praktisch ist die adaptive Anpassung der Helligkeit, wenn es darauf ankommt, die Laufzeit des Akkus zu verlängern. Denn der Monitor ist einer der Hauptverbraucher bei tragbaren Geräten.

Wer die adaptive Helligkeit abstellen will, klickt nacheinander auf "Start", "Einstellungen", "System", "Netzbetrieb und Energiesparen", "Zusätzliche Energieeinstellungen", "Energiesparplan-Einstellungen ändern", "Erweiterte Energieeinstellungen ändern" und sucht dann in der Liste den Eintrag "Bildschirm" und "Adaptive Helligkeit aktivieren". Hier zumindest bei Netz-Betrieb die Funktion auf "Aus" stellen.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fünf praktische Funktionen in iOS 11
Apples iOS 11 ist da. Neben einem aufgefrischten Design bringt das Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch auch einige lang erwartete neue Funktionen mit sich. …
Fünf praktische Funktionen in iOS 11
McAfee: Avril Lavigne ist der "gefährlichste Promi" im Netz
Wer im Internet nach Musikern sucht, kann auf bösartige Webseiten stoßen. Bei der Sängerin Avril Lavigne sei dem Softwarehersteller McAfee zufolge die Wahrscheinlichkeit …
McAfee: Avril Lavigne ist der "gefährlichste Promi" im Netz
Schadsoftware im CCleaner: Neue Version installieren
Dem Wartungs-Werkzeug Cleaner haben Hacker eine Schadsoftware untergeschoben. Wie sollten Nutzer reagieren, die davon betroffen sind?
Schadsoftware im CCleaner: Neue Version installieren
Platz schaffen auf dem Smartphone
Wenn die Kamera partout kein Bild mehr aufnehmen will, wird es Zeit, auf dem Smartphone wieder klar Schiff zu machen. Denn ein voller Speicher verhindert nicht nur neue …
Platz schaffen auf dem Smartphone

Kommentare