Sperrung wegen Feuerwehreinsatz: Schienenersatzverkehr für S7 und S20

Sperrung wegen Feuerwehreinsatz: Schienenersatzverkehr für S7 und S20

Max-Planck-Medaille für IBM-Forscher in den USA

- Bad Honnef - Die renommierte Max-Planck-Medaille der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) geht in diesem Jahr an den gebürtigen Schweizer Prof. Martin Gutzwiller in den USA. Der heute 77-jährige Wissenschaftler vom Computerkonzern IBM wird unter anderem für seine herausragenden Beiträge zur Quantentheorie der Metalle geehrt, wie die DPG in Bad Honnef bei Bonn mitteilte.

<P>Dabei geht es unter anderem um Wechselwirkung von Elektronen. Die seit 1929 vergebene Max-Planck-Medaille ist die höchste Auszeichnung der DPG für theoretische Physik. Zu ihren Trägern zählen unter anderen Albert Einstein und auch der Namensgeber Max Planck selbst.</P><P>Der höchste DPG-Preis für experimentelle Physik, die Stern- Gerlach-Medaille, geht an den Garchinger Astrophysiker Prof. Reinhard Genzel. Der 50-jährige Forscher vom Max-Planck-Institut für Astrophysik (Garching bei München) hatte unter anderem im vergangenen Jahr mit seinem Team einen Stern im Herzen der Milchstraße entdeckt, dessen Bahndaten einen starken Beleg für die Existenz eines Schwarzen Lochs im Zentrum unserer Galaxie liefern. Beide Auszeichnungen in Form je einer Goldmedaille sollen auf der am 24. März beginnenden 67. Physikertagung der DPG in Hannover verliehen werden.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrüger locken zur Zahlung für Whatsapp-Nutzung
Das Whatsapp-Konto ist abgelaufen und muss innerhalb von 48 Stunden für 99 Cent freigeschaltet werden? Wer solch eine E-Mail bekommt, ist im Visier von Betrügern.
Betrüger locken zur Zahlung für Whatsapp-Nutzung
Labo: Nintendo lässt Switch-Besitzer Pappspielzeug basteln
Wenn das kein ungewöhnliches Zubehör für die Nintendo Switch ist: Der Labo ist eine Art Do-it-Yourself-Baukasten. Damit basteln Nutzer Pappwerke, die sich mit der …
Labo: Nintendo lässt Switch-Besitzer Pappspielzeug basteln
Apple wird Nutzer die iPhone-Drosselung abschalten lassen
IPhones mit alten Akkus werden in ihrer Leistung von Apple gedrosselt, um ein plötzliches Abstürzen zu vermeiden. Das sorgte für einen Skandal. Nun kann diese Funktion …
Apple wird Nutzer die iPhone-Drosselung abschalten lassen
Nach KRACK-Sicherheitslücke: Ist das WLAN wieder sicher?
Die Sicherheitslücke KRACK erschütterte im Oktober 2017 das Internet. Plötzlich war WLAN über die sicher geglaubte WPA2-Verschlüsselung angreifbar. Doch was wurde …
Nach KRACK-Sicherheitslücke: Ist das WLAN wieder sicher?

Kommentare