+
Der Medions Erazer X 5336 G kostet rund 2800 Euro. Foto: Medion/Fabian Denter

Medion: Wassergekühlter High-End-PC

Neues Produkte von Medion: Der Erazer X 5336 G kommt mit Wasserkühlung und Nvidias Grafikchip Geforce GTX 1080 in der Founders Edition.

Köln (dpa/tmn) - Medion hat zur Computerspielmesse Gamescom (Publikumstage 18. bis 21. August) den wassergekühlten Gaming-PC Erazer 5336 G mit Nvidias Geforce GTX 1080 vorgestellt. Der Grafikchip mit acht Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher eignet sich zum Betrieb von Virtual-Reality-Brillen.

Als Prozessoren kommen in der höchsten Ausstattung Intels Core i7-6700K zum Einsatz. Sie können auf Knopfdruck übertaktet werden. Als Speichermedien gibt es bis zu 512 GB SSD-Speicher, die maximal mögliche Festplattengröße beträgt vier Terabyte. Per Hot-Swap können weitere Festplatten im laufenden Betrieb angeschlossen werden. Ebenfalls an Bord des in mehreren Farben beleuchtbaren Tower-Gehäuses: ein Multistandard CD/DVD-Brenner und ein Steckplatz für diverse Speicherkarten.

Für die Anbindung an lokale Netzwerke ist ein Ethernetmodul mit nach Herstellerangaben besonders niedriger Latenz verbaut, außerdem WLANac. Weitere Anschlüsse für Peripherie sind insgesamt sieben USB-3.0-Anschlüsse, einmal USB 3.1 Typ A, sowie einmal Typ-C, ein HDMI-Ausgang sowie drei mini Displayports. Der Erazer X5336 G kostet rund 2800 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie viele Beine hat diese Frau?
München - Optische Täuschungen im Internet lassen die Netzgemeinde heiß diskutieren. Dieses Mal geht es um eine Frau und ihre Anzahl an Beinen.
Wie viele Beine hat diese Frau?
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Wer im Internet auf dem Laufenden bleiben will, abonniert Newletter verschiedener Dienstleister. Weil viele User sie aber per E-Mail erhalten, fehlt ihnen oftmals die …
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Zwei neue APS-C-Kameras von Fujifilm
X100F und X-T20 - So heißen die zwei neuen Kameramodelle, die Fujifilm im Februar in den Handel bringt. X100F ist die jüngste Generation der Kompaktkameraserie X, X-T20 …
Zwei neue APS-C-Kameras von Fujifilm
3D-Städteansichten in Windows 10 abrufen
Kartendienste ermöglichen eine bessere Orientierung. Wer eine Gegend nicht kennt, kann sie sogar von oben in einer 3D-Ansicht studieren. Diese Funktion steht auch Usern …
3D-Städteansichten in Windows 10 abrufen

Kommentare