Bei der Foto-Plattform Instagram können Nutzer mehrere Konten verwalten. Foto: dpa-infocom

Mehr als nur ein Instagram-Account

Mit Instagram lassen sich mehrere Konten gleichzeitig mit Fotos beliefern: So kann man jederzeit entscheiden, auf welchem Kanal ein Foto erscheinen soll.

Meerbusch (dpa-infocom) - Instagram konzentriert sich als einziges soziales Netzwerk ganz auf Fotos. Das bietet nicht nur Privatpersonen eine gute Gelegenheit, eigene Bilder zu präsentieren, sondern ist auch für Firmen und Marken interessant.

Was viele nicht wissen: Seit neuestem lassen sich mit der mobilen Instagram-App auch mehrere Accounts gleichzeitig verwalten. Um einen weiteren Instagram-Account zur App hinzuzufügen, auf das Instagram-Symbol tippen, damit die App geöffnet wird. Danach unten rechts auf das Profil-Symbol tippen. Es folgt ein Fingertipp auf das Zahnrad-Symbol. Dadurch werden die Optionen geöffnet. Weiter unten findet sich die Funktion "Konto hinzufügen".

Anschließend den Benutzernamen und das Kennwort für den Account eintippen. Ist mehr als nur ein Account in der Instagram-App eingerichtet, ändert sich das Profil-Symbol unten in der App und zeigt das Profil-Bild des Accounts an, der gerade aktiv ist. Per Fingertipp auf dieses Symbol kann man zwischen den einzelnen Accounts umschalten.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lücke in WLAN-Verschlüsselung: Was Nutzer wissen sollten
Drahtloses Internet hat inzwischen einen ähnlichen Stellenwert wie Strom, Wasser oder Gas. Das WLAN soll verfügbar sein und reibungslos funktionieren. Nun verunsichert …
Lücke in WLAN-Verschlüsselung: Was Nutzer wissen sollten
Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera
Spiegelreflexkameras sind generell sehr schwer. Das gilt nicht für Canons G1 X Mark III, obwohl es APS-C-Sensoren enthält. Doch das ist nicht die einzige Eigenschaft, …
Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Nicht nur smart, sondern auch intelligent - so preist Huawei sein neues Flaggschiff "Mate 10 Pro" an. Mit ihm will der chinesische Hersteller zur Weltspitze im …
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Tricks für mehr Klicks im eigenen Youtube-Kanal
Um im Videonetzwerk Youtube erfolgreich zu sein, braucht es mehr als nur Kamera und Leidenschaft. Auch die richtige Reichweitenstrategie, Qualität und Ausdauer sind …
Tricks für mehr Klicks im eigenen Youtube-Kanal

Kommentare