US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot

US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
+
Apple Gründer Steve Jobs will iTunes Angebot ausbauen.

Mehr Videos für iTunes: Apple will Angebot ausbauen

New York/Berlin - iPod, iPhone, iPad: Für alles gibt es ein Produkt in Apples Palette. Doch es geht weiter. Die Firma steht in Verhandlungen, um ihr Angebot weiter auszubauen.

Apple verhandelt nach Berichten von US-Medien mit mehreren Medienunternehmen über eine Ausweitung seines Videoangebots im Online-Shop iTunes. Geplant ist demnach eine Video-Ausleihe für Fernsehshows zu einem Preis von 99 Cent (0,78 Euro). Die Gespräche mit News Corp. seien bereits weit vorangeschritten, meldeten die Finanzagentur Bloomberg und das “Wall Street Journal“ am Mittwoch unter Berufung auf drei Informanten. Weitere Gespräche soll es laut Bloomberg auch mit CBS, NBC und Walt Disney geben. Das neue Angebot soll demnach am 7. September in San Francisco vorgestellt werden. Branchenbeobachter erwarten, dass Apple im Herbst ein neues Gerät auf den Markt bringen wird, mit dem TV-Shows und Spielfilme auf dem Fernseher gezeigt werden können. Im Gegensatz zur bisherigen Set-Top-Box “Apple TV“, mit der Anwender sich Videos aus iTunes herunterladen können, sei das neue Gerät stärker auf das Streamen von Inhalten in Echtzeit ausgelegt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare