Nordkorea droht mit dem Abschuss von US-Kampfjets

Nordkorea droht mit dem Abschuss von US-Kampfjets
+
Der Kameraaufsatz True Zoom von Hasselblad und Motorola wird an die Rückseite des Smartphones Moto Z gesteckt. Er ermöglicht unter anderem zehnfachem Zoom. Foto: Till Simon Nagel

Mehr Zoom fürs Handy: Aufsatz von Motorola & Hasselblad

Zehnfacher Zoom und 12 Megapixel Auflösung. Der neue Kameraaufsatz von Hasselblad und Motorola ermöglicht einen neuen Blickwinkel für das Smartphone.

Berlin (dpa/tmn) - Hasselblad und Motorola haben auf der Elektronikmesse IFA (Besuchertage 2. bis 7. September) ein Kameramodul für das Smartphone Moto Z vorgestellt.

Der True Zoom genannte Aufsatz mit 1/2,3-Zoll-Sensor (12 Megapixel Auflösung) und zehnfachem optischen Zoom sowie Xenon-Blitz tritt an die Stelle der Smartphonekamera. Während Hasselblads Mittelformatkameras üblicherweise mehrere tausend Euro kosten, ist das True Zoom mit rund 300 Euro vergleichsweise günstig.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samsung Galaxy Note 8 scheitert im Falltest
Zerbricht das Gehäuse, oder zerbricht es nicht? Eine echte Bewährungsprobe für Smartphones ist der Falltest von Stiftung Warentest. Das Samsung Galaxy Note 8 schnitt …
Samsung Galaxy Note 8 scheitert im Falltest
Bose-Kopfhörer unterstützt Google Assistant
Auch Kopfhörer werden immer smarter. Das beweist ein neues Modell von Bose. An der linken Hörmuschel befindet sich eine Taste, die den Griff zum Smartphone überflüssig …
Bose-Kopfhörer unterstützt Google Assistant
Tabs in Chrome stummschalten
Wenn eine Webseite aufdringliche Musik spielt oder Werbevideos aufpoppen, können Chrome-Benutzer einfach den Sound abstellen. Das geht sogar ohne Ad-Blocker.
Tabs in Chrome stummschalten
Elefantastisch: Reden wie ein Dickhäuter
Elefanten kommunizieren durch Bewegung ihres Rüssels und mit Lauten. Jetzt gibt es eine Art "Übersetzungsservice", der menschliche Sprache in Elefantensprache übersetzt.
Elefantastisch: Reden wie ein Dickhäuter

Kommentare