Schock-Nachricht für Boateng: Saison-Aus, WM-Teilnahme in Gefahr!

Schock-Nachricht für Boateng: Saison-Aus, WM-Teilnahme in Gefahr!
Auch auf dem Computer kann Chaos herrschen. Da hilft nur Aufräumen. Foto: dpa-infocom

Mehrere Dateien verschieben

Wenn auf dem Desktop des Appl Mac Chaos herrscht, lassen sich auf dem Schreibtisch abgelegte Dateien durch einen Trick schnell in einem eignen Ordner ablegen.

Meerbusch (dpa-infocom) - Auf dem Mac-Desktop herrscht relativ schnell ein gewisses Durcheinander, vor allem, weil viele User gerne schon mal eben einige Dateien auf dem Schreibtisch ablegen.

Wer hier nicht konsequent regelmäßig aufräumt, findet auf dem Desktop nichts wieder. Mit einem Trick gelingt das Aufräumen ruck, zuck. Zunächst werden dazu zusammengehörige Dateien bei gedrückter [Cmd]-Taste per Mausklick markiert.

Anschließend auf eines der Elemente rechtsklicken und die oberste Option "Neuer Ordner mit (Anzahl) Elemente" anklicken. Das geht viel schneller, als zuerst einen neuen leeren Ordner anzulegen, um dann die Dateien einzeln in den Ordner zu ziehen.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beliebte Biersorten fachkundig erklärt
Kölsch, Alt, Pils, Weizen, Märzen - es gibt unglaublich viele Biersorten. Wer bei Fachsimpeleien über Bier nicht ins Hintertreffen geraten möchte, sollte sich auf der …
Beliebte Biersorten fachkundig erklärt
App gibt Entscheidungshilfe bei kleinen und großen Fragen
Ob den Weg nach Hause finden oder Kochrezepte archivieren - für viele Alltagsprobleme gibt es mittlerweile eine App. So gibt es auch ein Smartphone-Programm, das uns bei …
App gibt Entscheidungshilfe bei kleinen und großen Fragen
Nervige Nachfragen bei App-Bewertungen in iOS deaktivieren
Manche Apps beginnen mit Bewertungs-Nachfragen zu nerven, sobald man sie installiert hat. Doch auf Apples mobilem Betriebssystem iOS lässt sich die störende Fragerei …
Nervige Nachfragen bei App-Bewertungen in iOS deaktivieren
Wikipedia führt optionale Seitenvorschau für Artikel ein
Seit Anfang 2001 ist das Online-Lexikon Wikipedia ein treuer Begleiter im Leben vieler Internet-Nutzer. Nun hat die Wissensdatenbank eine neue Funktion eingeführt.
Wikipedia führt optionale Seitenvorschau für Artikel ein

Kommentare