Soll eine Liste fix in die richtige Reihenfolge gebracht werden, können Word-Nutzer die Sortier-Funktion verwenden. Foto: dpa-infocom

Praktische Funktion

Mehrere Zeilen in Word sortieren

Auch in der Textverarbeitung Microsoft Word lassen sich Daten ordnen: Dafür benötigen Nutzer nur wenige Klicks.

Meerbusch (dpa-infocom) – In einer Excel-Tabelle lassen sich Einträge schnell sortieren, ob nach Wertigkeit oder alphabetisch. Kaum bekannt ist: Eine ähnliche Funktion steht auch in Microsoft Word zur Verfügung.

Die Funktion ist besonders praktisch, wenn mal eben schnell eine Liste korrekt sortiert werden soll. Um mehrere Zeilen in einem Word-Dokument schnell in die richtige Reihenfolge zu bringen, als Erstes das betreffende Dokument aufrufen. Danach die Zeilen markieren, die sortiert werden sollen.

Dann oben im Menü auf "Start" und dort auf "Sortieren" klicken. Das Symbol zeigt die Buchstaben A und Z mit einem Pfeil abwärts. Nun die gewünschte Sortierung auswählen: "Text" oder "Zahl". Zum Schluss unten auf "OK" klicken.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beliebte Game-Apps: Reiterferien und Ballonangriff
Neue Games bringen neben einigen Klassikern viel Farbe in die iOS-App-Charts. Ganz vorn mit dabei ist das knallig bunte "Bloons". Aber auch kleine Pferdefans mischen in …
Beliebte Game-Apps: Reiterferien und Ballonangriff
Verborgene Inhalte: Werbe-Blocker kurzzeitig abschalten
Verweigert eine Webseite den Zugriff, weil ein Werbeblocker aktiv ist, sollte man den Werbeblocker zeitweise abschalten. Das geht schnell und einfach.
Verborgene Inhalte: Werbe-Blocker kurzzeitig abschalten
Plattenspieler besser nicht zwischen Boxen aufstellen
Musik von der Platte ist etwas kompliziert - dafür aber nostalgisch. Für ein ungestörtes Hörerlebnis ist es wichtig, den Plattenspieler an der richtigen Stelle …
Plattenspieler besser nicht zwischen Boxen aufstellen
Werbe-Pop-ups im Smartphone-Browser loswerden
Falsche Gewinnmitteilungen, Sicherheitswarnungen, Angebote oder Gutscheine: Die Palette an unerwünschter Smartphone-Werbung ist so breit wie nervig. Doch wenn Banner das …
Werbe-Pop-ups im Smartphone-Browser loswerden

Kommentare