Merkel eröffnet Computermesse CeBIT

- Hannover - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eröffnet heute Abend in Hannover die Computermesse CeBIT. Zuvor präsentieren diverse Unternehmen bereits ihre Neuheiten und informieren über die geschäftliche Lage.

Darunter sind am Mittwoch Telekommunikations-Konzerne wie die Deutsche Telekom und Vodafone, der Computerhersteller Fujitsu Siemens und auch der japanische Verbraucherelektronik-Spezialist Sharp.

Eine Woche lang stellen in Hannover insgesamt 6059 Firmen aus 77 Ländern ihre Produkte aus. Damit setzt sich der Ausstellerschwund der vergangenen Jahre fort. Nach den Absagen großer Unternehmen wie Nokia und Motorola sank die Ausstellungsfläche in diesem Jahr im Vergleich zu 2006 von 300 000 auf 280 000 Quadratmeter.

Partnerland der diesjährigen Messe ist Russland. 2008 soll die CeBIT grundlegend umgebaut werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Alte Stärken, neue Optik: Eine der weltweit erfolgreichsten Spielereihen des Echtzeit-Strategie-Genres bekommt mit "Age of Empires Definitive Edition" eine aufgehübschte …
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Game-Charts: Was für dicke Karren
Bei dem kalten und stürmischen Wetter bleibt man am liebsten zu Hause. Wer sich die Zeit mit Spielen vertrieben hat, wird vermutlich die Rolle eines Rennfahrers oder …
Game-Charts: Was für dicke Karren
Die Welt von oben: Video-Drohnen im Test
Bilder und Videos aus der Vogelperspektive reizen Hobbyfilmer ganz besonders. Mit Video-Drohnen ist das möglich – aber nicht jede Drohne ist für Anfänger geeignet. Wer …
Die Welt von oben: Video-Drohnen im Test

Kommentare