Merkel eröffnet Computermesse CeBIT

- Hannover - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eröffnet heute Abend in Hannover die Computermesse CeBIT. Zuvor präsentieren diverse Unternehmen bereits ihre Neuheiten und informieren über die geschäftliche Lage.

Darunter sind am Mittwoch Telekommunikations-Konzerne wie die Deutsche Telekom und Vodafone, der Computerhersteller Fujitsu Siemens und auch der japanische Verbraucherelektronik-Spezialist Sharp.

Eine Woche lang stellen in Hannover insgesamt 6059 Firmen aus 77 Ländern ihre Produkte aus. Damit setzt sich der Ausstellerschwund der vergangenen Jahre fort. Nach den Absagen großer Unternehmen wie Nokia und Motorola sank die Ausstellungsfläche in diesem Jahr im Vergleich zu 2006 von 300 000 auf 280 000 Quadratmeter.

Partnerland der diesjährigen Messe ist Russland. 2008 soll die CeBIT grundlegend umgebaut werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrüger locken zur Zahlung für Whatsapp-Nutzung
Das Whatsapp-Konto ist abgelaufen und muss innerhalb von 48 Stunden für 99 Cent freigeschaltet werden? Wer solch eine E-Mail bekommt, ist im Visier von Betrügern.
Betrüger locken zur Zahlung für Whatsapp-Nutzung
Labo: Nintendo lässt Switch-Besitzer Pappspielzeug basteln
Wenn das kein ungewöhnliches Zubehör für die Nintendo Switch ist: Der Labo ist eine Art Do-it-Yourself-Baukasten. Damit basteln Nutzer Pappwerke, die sich mit der …
Labo: Nintendo lässt Switch-Besitzer Pappspielzeug basteln
Apple wird Nutzer die iPhone-Drosselung abschalten lassen
IPhones mit alten Akkus werden in ihrer Leistung von Apple gedrosselt, um ein plötzliches Abstürzen zu vermeiden. Das sorgte für einen Skandal. Nun kann diese Funktion …
Apple wird Nutzer die iPhone-Drosselung abschalten lassen
Nach KRACK-Sicherheitslücke: Ist das WLAN wieder sicher?
Die Sicherheitslücke KRACK erschütterte im Oktober 2017 das Internet. Plötzlich war WLAN über die sicher geglaubte WPA2-Verschlüsselung angreifbar. Doch was wurde …
Nach KRACK-Sicherheitslücke: Ist das WLAN wieder sicher?

Kommentare