Merkel eröffnet Computermesse CeBIT

- Hannover - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eröffnet heute Abend in Hannover die Computermesse CeBIT. Zuvor präsentieren diverse Unternehmen bereits ihre Neuheiten und informieren über die geschäftliche Lage.

Darunter sind am Mittwoch Telekommunikations-Konzerne wie die Deutsche Telekom und Vodafone, der Computerhersteller Fujitsu Siemens und auch der japanische Verbraucherelektronik-Spezialist Sharp.

Eine Woche lang stellen in Hannover insgesamt 6059 Firmen aus 77 Ländern ihre Produkte aus. Damit setzt sich der Ausstellerschwund der vergangenen Jahre fort. Nach den Absagen großer Unternehmen wie Nokia und Motorola sank die Ausstellungsfläche in diesem Jahr im Vergleich zu 2006 von 300 000 auf 280 000 Quadratmeter.

Partnerland der diesjährigen Messe ist Russland. 2008 soll die CeBIT grundlegend umgebaut werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare