+
Carsharing wird immer beliebter. Die App "Carjump" fasst nun alle Anbieter zusammen und erleichtert damit das Suchen nach einem geeigneten Angebot. Foto: Jan Woitas

Meta-App fürs Carsharing: Eine Karte mit vielen Anbietern

Carsharing kann die Haushaltskasse entlasten und die Umwelt schonen. Neben professionellen Firmen gibt es auch private Angebote. Nun gibt es eine App, die mehrere Anbieter gleichzeitig zeigt.

Berlin (dpa/tmn) - Ob Auto, Roller oder Fahrrad: Die App Carjump zeigt buchbare Fahrzeuge in der Nähe von derzeit rund einem Dutzend Carsharing-Anbieter auf einer einzigen Karte an. Darunter befinden sich flexible Anbieter, die sich eher für minuten- oder stundenweise Stadtfahrten eigenen.

Aber auch stationsgebundene Anbieter, die tendenziell eher für längere Tages- oder Wochenendleihen infrage kommen, werden angezeigt. Carjump erfasst Angebote überwiegend in Deutschland, aber auch in diversen europäischen Groß- und Hauptstädten. Die Meta-App erspart Nutzern nicht nur die Suche in den Karten vieler Einzelanbieter-Apps, sondern übernimmt in vielen Fällen auch die Anmeldung direkt bei jedem einzelnen Carsharing-Unternehmen, deren Fahrzeuge man nutzen möchte. Die Metasuche funktioniert auch über die Carjump-Homepage.

Carjump für iOS

Carjump für Android

Carjump für Windows Phone

Carjump-Homepage

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus Playback-App Musical.ly wird Tik Tok
Junge Clip-Künstler haben Grund zur Freude: Entwickler Bytedance bringt die interaktiven Apps Musical.ly und Tik Tok unter ein Dach und erweitert damit die globale …
Aus Playback-App Musical.ly wird Tik Tok
Sparkassen-Kunden müssen mit Phishing-Mails rechnen
Immer wieder versuchen Betrüger durch gefälschte E-Mails an sensible Kundendaten wie Kreditkarteninformationen zu gelangen. Bankkunden sollten unbedingt die …
Sparkassen-Kunden müssen mit Phishing-Mails rechnen
Tipps zum Fotografieren am Bahnhof
Ein einfahrender Zug, ein einsamer Bahnsteig: Bahnhöfe eignen sich hervorragend als Fotomotive. Doch Hobbyfotografen sollten sich gut darauf vorbereiten - und haben auch …
Tipps zum Fotografieren am Bahnhof
Die Gamescom feiert Jubiläum
Als die Gamescom 2009 erstmals in Köln eröffnete, war die Messe vor allem noch ein Treff für Hardcore-Spieler. Seitdem ist viel passiert, nicht nur in Sachen Wachstum. …
Die Gamescom feiert Jubiläum

Kommentare