Gürtel-Attacke gegen Kippa-Träger: Täter schuldig gesprochen

Gürtel-Attacke gegen Kippa-Träger: Täter schuldig gesprochen
+
Neue Kamera, mehr Speicher und ein Metallgehäuse: Das Moto G5S ist eine Weiterentwicklung des im März gestarteten Moto G5. Foto: Motorola/dpa-tmn

Smartphone-Serie

Metall und neue Kameras: Motorola bringt neue Moto G5S

Die beiden Motorala-Modelle G5 und G5Plus sind noch nicht lange auf dem Markt. Dennoch hat sich der Hersteller dazu entschieden, die beiden Geräte schnell zu optimieren. Sie zeichnen sich jetzt nicht nur durch eine höhere Akku-Kapazität aus.

München (dpa/tmn) - Motorola hat fünf Monate nach dem Verkaufsstart der Smartphones Moto G5 und G5 Plus die beiden Mittelklasse-Androiden überarbeitet. Die neuen Modelle bilden die G5S-Serie und bieten unter anderemn etwas größere Bildschirme (5,2 Zoll beim G5S, 5,5 Zoll beim G5S Plus).

Die Full-HD-Auflösung bleibt unverändert (1080 zu 1920 Pixel). Unter dem Kamerabuckel an der Rückseite steckt im G5S nun eine 16-Megapixel-Kamera mit Phasenerkennungs-Autofokus. Das G5S Plus bekommt eine Doppelkamera: Zwei 13-Megapixel-Kameras arbeiten zusammen und ermöglichen unter anderem Tiefenschärfe-Effekte.

Beide Geräte verfügen nun auch über ein Gehäuse aus Aluminium, die Akku-Kapazität des G5S wurde auf 3000 Milliamperestunden erhöht. Beide Modelle kommen mit 32 Gigbyte (GB) Speicher und 3 GB Arbeitsspeicher in den Handel. Für rund 250 Euro gibt es das G5S, für etwa 300 Euro das G5S Plus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ProSiebenSat.1 und Discovery bauen Internet-Plattform
ProSiebenSat.1 und der US-Medienkonzern Discovery kooperieren beim Aufbau eines neuen Streaming-Dienstes. Es soll neben einem breiten werbefinanzierten Angebot auch …
ProSiebenSat.1 und Discovery bauen Internet-Plattform
Haushaltsgeräte können WLAN-Probleme erzeugen
Wenn das WLAN stockt, können Haushaltsgeräte die Ursache für die Probleme sein. Babyfone, Mikrowelle und Co. erzeugen Funkwellen, die Störungen hervorrufen können.
Haushaltsgeräte können WLAN-Probleme erzeugen
Speicherplatz schaffen: Windows.old-Dateien löschen
Beim Wechsel auf eine neue Windows-Version werden automatisch Sicherungskopien erstellt. Diese können den Speicherplatz erheblich beeinträchtigen. Wer sicher ist, dass …
Speicherplatz schaffen: Windows.old-Dateien löschen
Spannende Reisefotos leben von Details
Urlaubsfotos schaffen es häufig nicht, das Besondere einer Reise festzuhalten und ähneln eher Postkartenmotiven. Spannende Bilder erfordern Übung. Interessant sind …
Spannende Reisefotos leben von Details

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.