35 Meter hoher Würfel für den Super-Rechner

- Weil der derzeitige Standort an der Barer Straße in der Münchner Innenstadt zu klein ist, wird das Leibniz- Rechenzentrum (LRZ) der Bayerischen Akademie der Wissenschaften bald ein neues Zuhause bekommen. Am Montag war Richtfest für den Neubau auf dem TU-Campus in Garching.

<P>Bis Ende 2006 soll der dreiteilige Gebäudekomplex mit 5600 Quadratmetern Nutzfläche fertig sein. In dem 35 Meter hohen würfelförmigen Hauptbau wird dann der Super- Rechner "HI.RBII" stehen, der bei seiner Inbetriebnahme zu den 20 schnellsten Rechenanlagen weltweit zählen soll. </P><P>Daran schließen sich das vierstöckige Institutsgebäude und ein Hörsaal- und Seminargebäude an. "Der neue Standort in Garching ist optimal, da sich das Leibniz-Rechenzentrum direkt neben den Fakultätsgebäuden für Mathematik und Informatik befindet", sagte Bayerns Innenstaatssekretär Georg Schmid beim Richtfest. Der LRZ-Bau, den die Staatsregierung mit 45,2 Millionen Euro fördert, stelle den "städtebaulichen Auftakt des Hochschulcampus" dar, betonte Schmid. </P><P>Derzeit entsteht auf dem Lehr- und Forschungsgelände auch ein Studentenwohnheim. Und 2006 soll der Campus ans Netz der U-Bahn angebunden werden.  </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen
Wem das aktuelle iPhone 8 oder gar das iPhone X zu teuer ist, der kann wohl schon bald eine erneuerte Version des Günstig-iPhones SE erstehen. Zumindest wenn man einem …
Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen
Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung
Der rasche Austausch und die schnelle Verbreitung von Informationen sind das Erfolgsrezept sozialer Medien. Facebook und Google sind zu wichtigen Meinungsbildnern …
Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung
Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger
Mehr Daten-Kontrolle gewünscht? Der Firefox Browser bietet seinen Nutzern dafür den Facebook Container an. Der Tracking-Schutz ist nun auf Instagram, WhatsApp und den …
Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger
BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig
Im Web wird nahezu jede Seite von Werbung begleitet. Werbeblocker versprechen Abhilfe. Die Programme unterdrücken Werbeeinblendungen und sorgen bei Anbietern …
BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig

Kommentare