+
Bestsellerautor Michael Crichton mit 66 Jahren gestorben

Michael Crichton ist gestorben

"Jurassic Park", "Enthüllung", "Rising Sun" und "Emergency Room" machten Autor Crichton weltweit bekannt und beliebt.

Der amerikanische Bestsellerautor Michael Crichton ist in Los Angeles an Krebs gestorben. Er wurde mit "Jurassic Park" und "Andromeda" weltweit berühmt.

Starregisseur Steven Spielberg würdigte den 66-jährigen Thrillerexperten als Freund und langjährigen Wegbegleiter. „Er war eine sanfte Seele, die ihre scharfe Seite für die Romane aufhob. Es ist niemand in Sicht, der jemals seinen Platz einnehmen könnte.“ Sueddeutsche.de zeigt ein Video-Inteview mit Crichton über seine Arbeit.

Crichtons Bücher werden rund um den Globus verschlungen. Sie sind in mehr als 30 Sprachen übersetzt und verkauften sich bisher über 150 Millionen Mal. Der studierte Arzt mit einem Harvard-Diplom war ein Multitalent. Er schrieb die Vorlagen für Hollywood-Filme, kreierte die Fernsehserie „ER“ (Emergency Room - Die Notaufnahme), veröffentlichte mehr als 26 Romane, führte sieben Mal Regie - und produzierte Kinohits wie „Twister“. Er gilt als Erfinder des „Techno-Thrillers“. Die FAZ veröffentlicht einen Nachruf, äußert sich aber nicht nur positiv.

Große Erfolge feierte der Autor mit Büchern wie „Enthüllung“, „Die Wiege der Sonne“, „Der große Eisenbahnraub“ oder „Die vergessene Welt“. Einen Doppelcoup erzielte er mit den beiden verfilmten Büchern „Jurassic Park“ und „Rising Sun“ (1993 mit Sean Connery verfilmt), die ihm 1993 hinter Star-Autor John Grisham Platz zwei der VIP-Liste der amerikanischen Studiobosse einbrachten.

Auch in der Blogosphäre trauert man um den Star-Autor. Meetinx zeigt sich betrübt, auf Filmjournalisten gibt es eine Anekdote, und das Blog Kriminalakte sammelt Nachrufe auf ihn.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Yahoo poliert seinen E-Mail-Dienst auf
Schlanker, schneller, besser - Yahoo hat einige Funktionen und die Oberfläche seines E-Mail-Dienstes verbessert. Weniger datenintensiv soll das Mail-Programm außerdem …
Yahoo poliert seinen E-Mail-Dienst auf
Neuer Internet-Betrug: So raffiniert und gefährlich ist er
Im Internet gibt es aktuell eine neue Betrugs-Masche. In einer E-Mail wird das potenzielle Opfer dazu aufgefordert, seine iTAN-Liste abzufotografieren und …
Neuer Internet-Betrug: So raffiniert und gefährlich ist er
Elektronik kann im Postbriefkasten entsorgt werden
Dass der Briefkasten zur Entsorgung von Elektroschrott taugt, dürfte die meisten überraschen. Aber tatsächlich kann ausgediente Elektronik unter gewissen Umständen …
Elektronik kann im Postbriefkasten entsorgt werden
Die besten Grill-Blogs
Sommerzeit ist Grillzeit! Hier gibt‘s die besten Tipps rund ums Material, das Fleisch und die leckersten Rezepte.
Die besten Grill-Blogs

Kommentare