Microsoft bietet kostenlose Antivirus-Software an

Redmond - Microsoft hat jetzt die endgültige Version einer kostenlosen Antivirus-Software für PC-Besitzer angekündigt.

Die “Microsoft Security Essentials“ waren seit Juni schon als Beta-Version erhältlich. Das Programm sucht täglich nach Updates, um auf die neuesten Schadprogramme reagieren zu können. Es soll dabei aber nicht die Leistung des Computers beeinflussen. Microsoft erklärte, das Programm solle keine Konkurrenz zur Sicherheitssoftware anderer Firmen wie McAfee oder Symantec sein.

Das kostenlose Programm richte sich eher an Leute, die bislang noch keine Antivirus-Software auf ihrem Windows-PC hätten. Die finale Version der “Microsoft Security Essentials“ sollte am Dienstag zum Download bereitstehen.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überwachungskameras: Mehr Sicherheit für wenig Geld
Netzwerkkameras versprechen Sicherheit und Einbruchschutz ohne den großen Installationsaufwand einer Alarmanlage – und ohne hohe Kosten. Halten diese …
Überwachungskameras: Mehr Sicherheit für wenig Geld
Mit diesen Tricks halten ihre Handy-Akkus länger
Berlin - Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus …
Mit diesen Tricks halten ihre Handy-Akkus länger
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Ob Einkaufsliste, ein Buchtitel oder das lustige Wort, das das Kind gerade gesagt hat: Viele Menschen notieren sich in ihrem Alltag Dinge. Smartphones ersetzen hier …
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Vielen Internetnutzern kommt die Surfgeschwindigkeit oft zu langsam vor. Liegt es nur an der Ungeduld oder stehen tatsächlich weniger Datenübertragungsraten bereit? Bei …
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen

Kommentare