Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof

Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof
+
"Halo 5: Guardians" soll Ende Oktober erscheinen. Foto: www.halowaypoint.com

Microsoft bringt "Halo 5" Ende Oktober auf den Markt

Der fünfte Teil der "Halo"-Videospielreihe kommt am 27. Oktober: Publisher Microsoft nennt in zwei neuen Trailern für den Shooter mit dem Untertitel "Guardians" dieses Veröffentlichungsdatum. Rätsel geben die Videos über die Rolle des bisherigen Serienhelden auf.

Berlin (dpa) - Microsoft hat den Start des Spiels "Halo 5: Guardians" für seine Xbox One für Ende Oktober angekündigt. Der exklusiv für Microsofts Konsole entwickelte Titel kommt am 27. Oktober 2015 auf den Markt. Das geht aus zwei Trailern hervor, die das Unternehmen auf YouTube veröffentlicht hat. Bislang war das von 343 Industries für Microsoft Studios entwickelte Spiel grob für Ende des Jahres angekündigt gewesen.

Die "Halo"-Titel haben für Microsofts Xbox One besondere Bedeutung. Das Science-Fiction-Game spricht eine große Fangemeinde von Hardcore-Gamern an. Es soll helfen, die Nutzer an die Konsole zu binden. Im Jahr 2000 hatte der Softwarekonzern den Hersteller Bungie übernommen, seither kommen die "Halo"-Abenteuer exklusiv für die Xbox heraus. Auch Marktführer Sony versucht, mit zugkräftigen und teils exklusiven Titeln die Stärke der Playstation 4 im Markt zu kräftigen.

Nintendo als Dritter im Bunde der Konsolen-Hersteller hat dagegen den Titel "The Legend of Zelda" auf nächstes Jahr verschoben. Der Titel für die Wii U solle noch einmal deutlich verbessert werden. Der traditionsreiche Konzern steht derzeit unter starkem Druck. Berühmte Figuren wie Mario oder Zelda will Nintendo deshalb künftig auch in Smartphone-Spielen vermarkten.

Trailer 1 (Spartan Locke)

Trailer 2 (Master Chief)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Fast jeder Bereich des Lebens kann vernetzt werden, so auch die Lichtsteuerung in den eigenen vier Wänden. Ist das wirklich sinnvoll oder kann man sich das Geld sparen?
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Kommentare