+
Das Surface 3 ist Laptop und Tablet in einem. Es ist jetzt auch in Deutschland erhältlich. Foto: Microsoft

Microsoft bringt Surface 3 in Deutschland auf den Markt

Das Surface 3 steht nun bei den Händlern in Deutschland. Das Gerät ist eine Mischung aus Tablet und Laptop. Wer das Modell kauft, kann kostenlos auf das neue Windows 10 upgraden.

Berlin (dpa) - Microsoft hat sein neues Surface 3 auch in Deutschland auf den Markt gebracht. Zielgruppe seien Nutzer, die die Mobilität eines Tablets, aber auch die Funktionalität eines Laptops wünschen, sagte Microsoft-Manager Oliver Gürtler.

Nach dem Start von Windows 10 könnten Nutzer von Windows 7 und 8.1 innerhalb von 12 Monaten auf das neue Betriebssystem wechseln und es dann kostenlos nutzen. Das Büro-Paket Office 365 gebe es begrenzt auf ein Jahr kostenlos.

Weltweit geht das Gerät mit USB-Schnittstelle, Intels Quadcore Atom-Prozessor und optionaler LTE-Funktionalität in 30 Ländern an den Start. Zuletzt hatte Microsoft mit dem Verkauf der Surface-Geräte einen Umsatzzuwachs von 44 Prozent auf 713 Millionen Dollar verzeichnet. Der Konzern versucht mit der Hardware aus eigenem Haus, besser im mobilen Markt der Tablets Fuß zu fassen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viele unnütze Apps vorinstalliert: neues Smartphone reinigen
Wer ein neues Smartphone kauft, der wird unter Umständen über die Vielzahl von vorinstallierten Apps überrascht sein. Dabei stellt sich die Frage, welche sinnvoll sind …
Viele unnütze Apps vorinstalliert: neues Smartphone reinigen
Clevere Suchmaschine für Sonderzeichen
Wer in einem Dokument Sonderzeichen verwenden möchte, stößt bei der Tastatur-Eingabe schnell an Grenzen. Meist helfen hier nur Tastenkombinationen weiter. Doch kaum …
Clevere Suchmaschine für Sonderzeichen
Geo-Storys auf Snapchat erstellen
Mit wenigen Handgriffen lässt sich mit Snapchat eine Story einrichten, die nur Menschen in der näheren Umgebung sehen können - etwa auf einer Party.
Geo-Storys auf Snapchat erstellen
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand

Kommentare