Microsoft und eBay machen Front gegen "Softwarepiraten"

- Unterschleißheim - Microsoft und das Internet-Auktionshaus eBay wollen künftig gemeinsam gegen illegalen Softwarehandel vorgehen. Microsoft und eBay werden dazu ein spezielles Sicherheitskonzept verfolgen, teilten die Unternehmen mit. Der Softwarekonzern werde ab sofort den eBay-Kunden Information zum Aufspüren illegaler Microsoft-Angebote auf den Internet-Seiten des Auktionshauses zur Verfügung stellen.

"Da wir schon im Vorfeld Aufklärung betreiben, können wir dazu beitragen, Käufer vor dem Erwerb illegaler Software zu schützen und sie in der Bewertung der Angebote zu sensibilisieren", sagte Jürgen Gallmann, Chef von Microsoft Deutschland. <P>Nach den gemeinsamen Plänen sollen Mitarbeiter von eBay durch Microsoft-Spezialisten auf die Erkennung von illegalen Software- Angeboten geschult werden. Die Basis der Zusammenarbeit bildet ein von eBay entwickeltes Sicherheitsprogramm. Mit dem so genannten VeRI- Programm (Verifizierte Rechte Inhaber) will das Auktionshaus allen Rechteinhabern die Möglichkeit geben, auf illegale Angebote hinzuweisen und diese löschen zu lassen. </P><P>Nach Angaben des Branchenverbands BSA (Business Software Alliance) ist durch Softwarepiraterie im Jahr 2001 allein in Deutschland ein direkter Schaden von 762 Millionen Euro entstanden. Der Anteil der Raubkopien liegt nach den Schätzungen hier zu Lande bei 34 Prozent.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Schneller formatieren in Word
Mit dem Word-Programm lassen sich Texte einfach schreiben und bearbeiten. Dabei nehmen viele User die Maus zur Hilfe. Doch es gibt eine bessere Alternative, mit der sie …
Schneller formatieren in Word
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Ilmenau - Nicht selten schlummern ganze Musiksammlungen auf Smartphones. Doch Hi-Fi-Feeling kommt bei der Wiedergabe über die eingebauten Mini-Lautsprecher nicht …
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Netz-Piraten schmuggeln Pornos auf YouTube
Musikvideos, Trailer, lustige Katzenclips - all das finden User bei YouTube. Pornos haben dort jedoch nichts verloren. Netz-Piraten sollen jetzt dennoch schmutzige …
Netz-Piraten schmuggeln Pornos auf YouTube

Kommentare