+
Der Twitter-Kanal @BreakingNews hat 1,5 Millionen Follower (Abonnenten).

Microsoft kauft 19-Jährigem Twitter-Kanal ab

Vor zwei Jahren hatte der damals 17-jährige Michael van Poppel einen Nachrichtenkanal auf Twitter gekauft. Nun hat er seinen Kanal an Microsoft verkauft.

Als reines Hobby hatte der Jugendliche aus Holland angefangen, über seinen Twitter-Kanal, den er @BreakingNews (auf Deutsch: Eilmeldung) nannte, Nachrichten zu versenden. Aktuell hat er 1,5 Millionen „Follower“ (Abonnenten). „Und täglich werden es zwischen 3.000 und 4.000 mehr", sagte er zu BBC News.

Der Erfolg seines Kanals rief nun Micrsosoft auf den Plan: Der Software-Gigant kaufte van Poppel seinen Twitter-Kanal für eine unbekannte Summe ab und integriert diesen in seine Nachrichtenseite msnbc.com.

Michael van Poppel sorgte selbst im Jahr 2007 für Schlagzeilen, als er ein authentisches Video von Osama bin Laden an die Nachrichtenagentur Reuters verkaufte.

len

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neu auf dem Markt: Frische Smartphones und HD-Audio
Musik-Streamingdienst Deezer lockt mit Musik kostenlos in Hifi-Qualität. Das gilt für Nutzer, die die neue Desktop-App herunterladen. Neu in den Regalen liegen zudem die …
Neu auf dem Markt: Frische Smartphones und HD-Audio
Amazons Alexa: Einkaufen per Sprache von Anfang an aktiviert
Sprachassistenten wie Alexa sollen Nutzern Arbeit abnehmen - auch beim Bestellen von Produkten. Mancher fürchtet aber, dass dann ein unbedachter Satz gleich eine …
Amazons Alexa: Einkaufen per Sprache von Anfang an aktiviert
Streamingdienste bieten mehr als Musikplayer-Apps
Die CD-Sammlung verstaubt mittlerweile bei vielen im Regal. Die Musik ist digitalisiert und wird mit einem Player an Rechner oder Smartphone abgespielt - wenn denn …
Streamingdienste bieten mehr als Musikplayer-Apps
Private Nachrichten von anderen nicht veröffentlichen
Eine persönliche Nachricht sollte vor allem eins sein: privat und damit nicht für alle zugänglich. Wer dies nicht beachtet und Mitteilungen veröffentlicht, dem drohen …
Private Nachrichten von anderen nicht veröffentlichen

Kommentare