Verkaufsschub

Microsoft startet Rabatt-Aktion für Schulen

Berlin - Microsoft will seinem Tablet-Computer Surface mit einem Sonderangebot für Schulen einen Verkaufsschub geben.

Schulen können die Tablet-Computer mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows 8 für weniger als die Hälfte des regulären Verkaufspreises erwerben. Ein Surface RT kostet demnach knapp 192 Euro anstatt 480 Euro, die nächst-teurere Version 242 Euro anstatt 580 Euro. Microsofts Office-Programme sind auf den Tablets vorinstalliert, teilte das Unternehmen am Montag mit. Das Angebot ist bis Ende August gültig. Microsoft wirbt damit in 25 Ländern um weitere Käufer für sein erstes Tablet.

Mit den Surface-Geräten aus eigener Herstellung will Microsoft den Verkauf seines Betriebssystems Windows 8 ankurbeln und sich einen Platz im lukrativen Tablet-Markt sichern. Wie viele Geräte bereits abgesetzt wurden, teilte Microsoft bislang nicht mit. Marktforscher schätzten die Verkäufe im ersten Quartal auf rund 900 000 Geräte, womit Microsoft bei Tablets auf einen Marktanteil von bislang nur 1,8 Prozent käme.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorsicht! Offenbar neuer Facebook-Wurm im Umlauf
Ein kleiner Klick auf den falschen Link kann jetzt viel Ärger verursachen: Augenscheinlich kursiert bei Facebook gerade eine besonders perfide Kettenmail.
Vorsicht! Offenbar neuer Facebook-Wurm im Umlauf
iPhone 8: Die acht wichtigsten Fragen zum neuen Apple-Smartphone
Im September stellt Apple das iPhone 8 vor, das technisch aufwändigste und teuerste iPhone aller Zeiten. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.
iPhone 8: Die acht wichtigsten Fragen zum neuen Apple-Smartphone
Das #Hashtag feiert Twitter-Geburtstag
Ob #JeSuisCharlie, #RefugeesWelcome oder #FreeDeniz: Weltbewegende Ereignisse werden heutzutage mit Hashtags verbunden. Die Raute hat die Kommunikation im Internet …
Das #Hashtag feiert Twitter-Geburtstag
Raus aus dem Pixel-Knast: "The Escapists 2" erschienen
"The Escapists 2" will an den großen Erfolg des Originals anknüpfen. Neben neuen Features enthält der Nachfolger auch einen Multiplayer-Modus und das beim Vorgänger …
Raus aus dem Pixel-Knast: "The Escapists 2" erschienen

Kommentare