Verkaufsschub

Microsoft startet Rabatt-Aktion für Schulen

Berlin - Microsoft will seinem Tablet-Computer Surface mit einem Sonderangebot für Schulen einen Verkaufsschub geben.

Schulen können die Tablet-Computer mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows 8 für weniger als die Hälfte des regulären Verkaufspreises erwerben. Ein Surface RT kostet demnach knapp 192 Euro anstatt 480 Euro, die nächst-teurere Version 242 Euro anstatt 580 Euro. Microsofts Office-Programme sind auf den Tablets vorinstalliert, teilte das Unternehmen am Montag mit. Das Angebot ist bis Ende August gültig. Microsoft wirbt damit in 25 Ländern um weitere Käufer für sein erstes Tablet.

Mit den Surface-Geräten aus eigener Herstellung will Microsoft den Verkauf seines Betriebssystems Windows 8 ankurbeln und sich einen Platz im lukrativen Tablet-Markt sichern. Wie viele Geräte bereits abgesetzt wurden, teilte Microsoft bislang nicht mit. Marktforscher schätzten die Verkäufe im ersten Quartal auf rund 900 000 Geräte, womit Microsoft bei Tablets auf einen Marktanteil von bislang nur 1,8 Prozent käme.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Neben dem Klassiker unter den Strategiespielen "Monopoly" kommen auch leidenschaftliche Gärtner nicht zu kurz. Sie müssen einen verwunschenen Garten wieder in Ordnung …
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Auch im Urlaub lauern Gefahren. Besitzer mobiler Geräte müssen daher aufpassen. Damit es nicht zu herben Enttäuschungen kommt, sollten Nutzer noch diese drei Dinge tun.
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Windows-Passwörter erneuern
Experten empfehlen, das Systempasswort für den Rechner regelmäßig zu ändern. Auf Wunsch kann Windows 10 einen daran erinnern.
Windows-Passwörter erneuern
Netflix startet mit interaktiven Inhalten
Der US-Streaming-Dienst Netflix bietet nun auch interaktive Filminhalte an. Nutzer können selbst entscheiden, wie die Handlung einer Geschichte weitergeht.
Netflix startet mit interaktiven Inhalten

Kommentare