+
Für alle Windows-Versionen stehen derzeit acht Updates bereit. Eines ist erforderlich, um Spionageattacken auf den Rechner zu vermeiden. Foto: www./update.microsoft.com/windowsupdate

Microsoft stellt wichtige Sicherheitsupdates bereit

Berlin (dpa/tmn) - Der US-amerikanische IT-Hersteller Microsoft beseitigt eine Schwachstellen bei den Windows-Betriebssystemen. Für betroffene Rechner steht nun ein Update zur Verfügung.

Microsoft hat acht Sicherheitsupdates für seine Betriebssysteme und Softwareprodukte herausgeben. Eines davon stopft eine Sicherheitslücke in allen Windows-Versionen, die von Angreifern bereits aktiv ausgenutzt wird, um in Rechner einzudringen und diese auszuspionieren. Ist das automatische Windows-Update aktiviert, müssen Nutzer nichts weiter unternehmen. Andernfalls sollten die Patches manuell installiert werden - zum Beispiel über die Windows-Update-Seite die mit dem Internet Explorer aufgerufen werden muss.

Windows-Update-Seite

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare