+
Mit dem Convenience Rollup kann Windows 7 wieder auf den neuesten Stand gebracht werden. Das Paket enthält alle Patches der letzten fünf Jahre. Foto: Andy Rain

Microsoft: Updatepaket für Windows 7

Windows-7-Nutzer, die in den letzten Jahren einige Updates verpasst haben, können die Installation jetzt auf einem Streich nachholen. Möglich macht dies ein von Microsoft angebotenes Convenience Rollup.

München (dpa/tmn) - Es ist kein Service Pack 2, wird Nutzern von Windows 7 aber Neuinstallationen des Betriebssystems erheblich erleichtern. Microsoft hat die Neuerungen der vergangenen fünf Jahre gebündelt.

In einem Convenience Rollup genannten Paket sind alle seit dem Service Pack 1 veröffentlichten Updates zusammengefasst. Bei einer Neuinstallation von Windows 7 muss nun nicht mehr jedes Update zeitraubend einzeln nachgeladen und installiert werden.

Um das Convenience Rollup zu installieren, muss zunächst Windows 7 mit Service Pack 1 installiert sein. Anschließend muss der Patch KB3020369 heruntergeladen und installiert werden. Dann kann das Rollup über Microsofts Update Catalog bezogen werden. Er lässt sich nur mit dem Internet Explorer aufrufen.

Die gesammelten Patches betreffen allerdings nur Windows 7 selbst, wie "heise online" berichtet. Updates für Internet Explorer oder das .NET-Framework sind nicht im Paket enthalten.

Link zum Convenience Rollup im Update Calalog

Link zum Patch KB3020369

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus Playback-App Musical.ly wird Tik Tok
Junge Clip-Künstler haben Grund zur Freude: Entwickler Bytedance bringt die interaktiven Apps Musical.ly und Tik Tok unter ein Dach und erweitert damit die globale …
Aus Playback-App Musical.ly wird Tik Tok
Sparkassen-Kunden müssen mit Phishing-Mails rechnen
Immer wieder versuchen Betrüger durch gefälschte E-Mails an sensible Kundendaten wie Kreditkarteninformationen zu gelangen. Bankkunden sollten unbedingt die …
Sparkassen-Kunden müssen mit Phishing-Mails rechnen
Tipps zum Fotografieren am Bahnhof
Ein einfahrender Zug, ein einsamer Bahnsteig: Bahnhöfe eignen sich hervorragend als Fotomotive. Doch Hobbyfotografen sollten sich gut darauf vorbereiten - und haben auch …
Tipps zum Fotografieren am Bahnhof
Die Gamescom feiert Jubiläum
Als die Gamescom 2009 erstmals in Köln eröffnete, war die Messe vor allem noch ein Treff für Hardcore-Spieler. Seitdem ist viel passiert, nicht nur in Sachen Wachstum. …
Die Gamescom feiert Jubiläum

Kommentare