Karlsruhe erlaubt G20-Protestcamp - aber stark eingeschränkt

Karlsruhe erlaubt G20-Protestcamp - aber stark eingeschränkt
+
Microsoft hat seinen Webmailer Outlook.com verbessert. Der Kalender kann jetzt etwa Flugdaten aus Mails übernehmen. Foto: Steffen Trumpf

Microsoft-Webmailer Outlook.com überarbeitet

Bisher verfügte der E-Mail-Dienst Outlook.com hauptsächlich über Postfach, Adressbuch und Kalender. Jetzt kann der Webmailer aber auch Outlook- und Office-365-Funktionen vom Desktop ausschöpfen. Außerdem macht er einen schnellen Zugriff auf Dienste wie Paypal oder Yelp möglich.

Berlin (dpa/tmn) - Microsoft hat seinen kostenlosen E-Mail-Dienst Outlook.com überarbeitet. Design und Bedienung hat das Unternehmen nach eigenen Angaben an die Office-365-Anwendungen angepasst und nutzt nun auch deren Infrastruktur für den Webmailer.

Schlauer geworden sind das zu Outlook.com gehörende Adressbuch sowie der Kalender, der nun etwa Flugdaten automatisch aus Mails übernehmen kann. Zudem sollen Webmailer und Outlook-Desktop-Anwendungen nun besser zusammenarbeiten - sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Rechnern.

Dienste wie Paypal, Yelp, Evernote oder das zu Microsoft gehörende Wunderlist lassen sich nun direkt aus dem Webmailer heraus nutzen, nachdem sie der Nutzer als Add-ins aus dem Office Store zu Outlook hinzugefügt hat.

Experimentierfreudige können das Design des Webmailers auch individualisieren oder per Giphy-Add-in animierte GIF-Grafiken nutzen. Außerdem werden die Outlook.com-Apps vereinheitlicht. Die ersten Nutzer können das neue Outlook.com bereits in Nordamerika nutzen. Weltweit sollen die Webmailer innerhalb der nächsten Wochen nach und nach automatisch umgestellt werden.

Ankündigung und Neuerungen

Add-ins für Outlook im Office Store

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Yahoo poliert seinen E-Mail-Dienst auf
Schlanker, schneller, besser - Yahoo hat einige Funktionen und die Oberfläche seines E-Mail-Dienstes verbessert. Weniger datenintensiv soll das Mail-Programm außerdem …
Yahoo poliert seinen E-Mail-Dienst auf
Neuer Internet-Betrug: So raffiniert und gefährlich ist er
Im Internet gibt es aktuell eine neue Betrugs-Masche. In einer E-Mail wird das potenzielle Opfer dazu aufgefordert, seine iTAN-Liste abzufotografieren und …
Neuer Internet-Betrug: So raffiniert und gefährlich ist er
Elektronik kann im Postbriefkasten entsorgt werden
Dass der Briefkasten zur Entsorgung von Elektroschrott taugt, dürfte die meisten überraschen. Aber tatsächlich kann ausgediente Elektronik unter gewissen Umständen …
Elektronik kann im Postbriefkasten entsorgt werden
Die besten Grill-Blogs
Sommerzeit ist Grillzeit! Hier gibt‘s die besten Tipps rund ums Material, das Fleisch und die leckersten Rezepte.
Die besten Grill-Blogs

Kommentare