+
Microsoft hat seinen Webmailer Outlook.com verbessert. Der Kalender kann jetzt etwa Flugdaten aus Mails übernehmen. Foto: Steffen Trumpf

Microsoft-Webmailer Outlook.com überarbeitet

Bisher verfügte der E-Mail-Dienst Outlook.com hauptsächlich über Postfach, Adressbuch und Kalender. Jetzt kann der Webmailer aber auch Outlook- und Office-365-Funktionen vom Desktop ausschöpfen. Außerdem macht er einen schnellen Zugriff auf Dienste wie Paypal oder Yelp möglich.

Berlin (dpa/tmn) - Microsoft hat seinen kostenlosen E-Mail-Dienst Outlook.com überarbeitet. Design und Bedienung hat das Unternehmen nach eigenen Angaben an die Office-365-Anwendungen angepasst und nutzt nun auch deren Infrastruktur für den Webmailer.

Schlauer geworden sind das zu Outlook.com gehörende Adressbuch sowie der Kalender, der nun etwa Flugdaten automatisch aus Mails übernehmen kann. Zudem sollen Webmailer und Outlook-Desktop-Anwendungen nun besser zusammenarbeiten - sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Rechnern.

Dienste wie Paypal, Yelp, Evernote oder das zu Microsoft gehörende Wunderlist lassen sich nun direkt aus dem Webmailer heraus nutzen, nachdem sie der Nutzer als Add-ins aus dem Office Store zu Outlook hinzugefügt hat.

Experimentierfreudige können das Design des Webmailers auch individualisieren oder per Giphy-Add-in animierte GIF-Grafiken nutzen. Außerdem werden die Outlook.com-Apps vereinheitlicht. Die ersten Nutzer können das neue Outlook.com bereits in Nordamerika nutzen. Weltweit sollen die Webmailer innerhalb der nächsten Wochen nach und nach automatisch umgestellt werden.

Ankündigung und Neuerungen

Add-ins für Outlook im Office Store

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Alte Stärken, neue Optik: Eine der weltweit erfolgreichsten Spielereihen des Echtzeit-Strategie-Genres bekommt mit "Age of Empires Definitive Edition" eine aufgehübschte …
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar

Kommentare