Das kann ganz schön nerven, wenn Word automatisch mit einem Großbuchtstaben anfängt. Die Einstellung lässt sich aber ändern. Foto: dpa-infocom

Microsoft Word: Das erste Wort im neuen Satz

Microsoft Word beginnt neue Sätze automatisch mit einem Großbuchstaben. Was für die meisten praktisch ist, empfinden manche als lästig: Die sollten diese Funktion dann einfach abschalten.

Meerbusch (dpa-infocom) – Wenn man in der Textverarbeitung Microsoft Word einen neuen Satz oder Absatz beginnt, wird das erste Wort normalerweise automatisch großgeschrieben. Wer das nicht will, schaltet die entsprechende Option einfach ab.

In der Windows-Version von Word geht das, indem man zunächst Word startet und dann oben im Menü "Datei" die Funktion "Optionen" auswählen. Danach links zum Bereich "Dokument-Prüfung" wechseln und rechts auf den Button "AutoKorrektur-Optionen" klicken. Hier nun den Haken bei der Option "Jeden Satz mit einem Großbuchstaben beginnen" entfernen und die Änderung mit Klick auf "OK" bestätigen. Am Mac lässt sich die automatische Korrektur ebenfalls leicht abschalten: Zuerst wird Word gestartet, dann oben auf "Word" und "Einstellungen" klicken. Danach zum Bereich "AutoKorrektur" wechseln und die Option "Jeden Satz mit einem Großbuchstaben beginnen" ausschalten.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tablets im Test: Top-Modelle meiden und Geld sparen
Nach anfängerlich Euphorie ist der Markt für Tablets mittlerweile ziemlich eingeschlafen. Das liegt auch daran, dass es wenig Gründe gibt, auf neuere Modelle …
Tablets im Test: Top-Modelle meiden und Geld sparen
Alexa bekommt Augen und wird zur Style-Beraterin
Seattle - "Steht mir das?" ist eine Frage, die man gerne der besten Freundin stellt, wenn man wieder mal nicht weiß, was man anziehen soll. Diese Aufgabe soll jetzt …
Alexa bekommt Augen und wird zur Style-Beraterin
Unser Redakteur klagt: Hilfe, jemand hat auf Facebook mein Gesicht geklaut!
Plötzlich habe ich einen neuen Namen, einen neuen Beruf - und mag keinen Frozen Yogurt. Wie dreist Identitätsklau auf Facebook betrieben wird - und was Sie tun können.
Unser Redakteur klagt: Hilfe, jemand hat auf Facebook mein Gesicht geklaut!
Anfragen von fremden Frauen: Männer tappen in Sex-Falle über Facebook 
Bad Aibling - Männliche Facebook-Nutzer bekommen immer wieder Freundschaftsanfragen von attraktiven, ihnen aber unbekannten Frauen. 
Anfragen von fremden Frauen: Männer tappen in Sex-Falle über Facebook 

Kommentare