+
Weltberühmt und reicher als Gleichaltrige: Miley Cyrus macht mit der Kunstfigur Hannah Montana ein Vermögen.

„Hannah Montana“ - Großes Kino für kleine Mädchen

Das Teenie-Idol Miley Cyrus bringt ihren neuen Coup in die deutschen Kinos: „Hannah Montana - Der Film“ lässt Mädchen kreischen und die Kasse des Jungstars klingeln.

Millionen Mädchen rund um die Welt haben dem Ereignis entgegengefiebert: US-Teeniestar Miley Cyrus bringt mit „Hannah Montana - Der Film“ ihren ersten klassischen Spielfilm in die Kinos.

Nach dem Sensationserfolg der gleichnamigen TV-Serie und dem 3D-Konzertfilm im vergangenen Jahr schickt der Disney-Konzern sein Goldkind zum weiteren Taler-Sammeln auf die große Leinwand. In Deutschland läuft die bonbonsüße Geschichte um das Doppelleben einer jungen Sängerin am Pfingstmontag (1. Juni) an. Und nach den Erfahrungen bei den Europapremieren Ende April in München (Video), London, Madrid und Rom steht schon jetzt fest: Horden von kreischenden Teenies in Hannah-Montana-Outfit werden die Kinos stürmen.

Miley Cyrus ist das neue Super-Teen-Idol. Sie war jahrelang der reichste Jungstar der Welt. Von Disneys Vermarktungsmaschinerie zum Superstar gepusht, verdient sie ihr Jahreseinkommen von geschätzten 25 Millionen Dollar (17,5 Mio. Euro) mit ihrer eigenen Fernsehserie „Hannah Montana“, dem jetzt anlaufenden Kinofilm, mit CDs, DVDs und Büchern.

Aber der Kinderstar hat es auch schon auf die Klatschseiten der internationalen Presse geschafft. Wenn auch mit nicht so dramatischen Skandalen wie einige bekannte Kolleginnen. Auch in deutschen Boulevardmagazinen ist die 16-Jährige oft zu sehen, so zum Beispiel bei Pro Siebens Sendung „taff“. Welche Gedanken sie sich über ihr Dasein als Star macht, kann man in einem Interview mit Viviano nachlesen. Näheres über Miley Cyrus erfahren Fans auch auf ihrer Profilseite bei youtube.com.

Mehrere Hits hat die Schauspielerin und Sängerin bereits in den Charts platziert. Ihre leichten Popsongs sind für ihre Zielgruppe der Sechs- bis 14-Jährigen genau richtig. Musikvideos gibt's auch bei Youtube. Dort findet man auch den Trailer zu ihrem neuesten Streich: dem Kinofilm „Hannah Montana - Der Film“.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?
Ein iPhone für 1000 Euro, eine Siemens-Waschmaschine für 1200 Euro – lohnt sich das wirklich? Wie gut sind die Alternativen der Billighersteller? Kann das englische …
No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?
Nintendo-Konsole Switch im Test: Super Mario schick wie nie
München - Super Mario bekommt eine neue Heimat. Nachdem der Kult-Klempner zuletzt mit einer App auf dem iPhone fremdging, erscheint am 3. März die neue Nintendo-Konsole …
Nintendo-Konsole Switch im Test: Super Mario schick wie nie
Videoplattform Vine schließt am 17. Januar
Twitter schaltet seine Video-Plattform Vine ab. Die zugehörige Webseite wird dann in ein Archiv umgewandelt, neue Beiträge können nicht mehr veröffentlicht werden.
Videoplattform Vine schließt am 17. Januar
Virtueller Baukasten für Lego-Fans
Mit Lego lassen sich beeindruckende Dinge bauen. Das muss nicht unbedingt mit echten Bausteinen sein: Wer mag, kann auch virtuelle Lego-Meisterwerke erschaffen.
Virtueller Baukasten für Lego-Fans

Kommentare