Mit Google Chrome können Nutzer auf bestimmen Webseiten nach Inhalten suchen. Möglich macht es die Omnibox. Foto: dpa-infocom

Mit Chrome auf bestimmten Webseiten suchen

Der Google-Browser Chrome kann nicht nur in der Suchmaschine nach Begriffen fahnden, sondern auch Online-Nachschlagewerke oder andere Webseiten nach Begriffen durchsuchen. Die Omnibox macht es möglich.

Meerbusch (dpa-infocom) - In die Adresszeile von Google Chrome kann man nicht nur Webadressen eingeben, sondern auch Suchanfragen. Wer keine Webadresse eintippt, sondern einen Begriff, der lässt den Chrome-Browser die Suchmaschine Google befragen.

Die Ergebnisse erscheinen dann im Browser-Fenster. Wegen seiner Vielseitigkeit wird der Eingabebereich im Chrome-Browser auch "Omnibox" genannt. Mit Hilfe der Omnibox in Chrome kann man bei Bedarf auch auf einer bestimmten Website direkt nach einem Begriff fahnden.

Wer beispielsweise direkt zum Wikipedia-Artikel über Jörg Schieb wechseln will, ohne vorher Google und die Wikipedia-Startseite zu besuchen, kann - sobald der Trick aktiviert ist - einfach "Wikipedia" in die Adressleiste eintippen, dann auf [Tab] drücken, gefolgt von der Eingabe des Artikelnamens. Nach einem Druck auf die [Eingabetaste] wird der Artikel direkt geladen.

Dieser TRICK funktioniert nicht nur mit Nachschlage-Websites. Per Omnibox lässt sich jede beliebige Website direkt durchsuchen, solange sie in der Liste der verwalteten Suchmaschinen in Chrome hinterlegt ist.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herbst-Update für Xbox One erschienen
Das Zocken mit der Xbox One wird noch komfortabler. Ein neues Update verschafft den Gamern nicht nur einen besseren Überblick über ihre Aktivitäten, auch der Austausch …
Herbst-Update für Xbox One erschienen
Umfragen in Instagram erstellen
Instagram-Nutzer können in ihren Stories nun auch Umfragen starten: Mit wenigen Handgriffen lässt sich eine Abstimmung einrichten.
Umfragen in Instagram erstellen
Hilfe bei Problemen mit Airplay-Streaming
Hi-Fi-Geräte, die Musik aus dem Heimnetzwerk abspielen, müssen manchmal mit großen Datenmengen fertigwerden. Wenn mit der Musik etwa das passende Album-Cover auf dem …
Hilfe bei Problemen mit Airplay-Streaming
Lücke in WLAN-Verschlüsselung: Was Nutzer wissen sollten
Drahtloses Internet hat inzwischen einen ähnlichen Stellenwert wie Strom, Wasser oder Gas. Das WLAN soll verfügbar sein und reibungslos funktionieren. Nun verunsichert …
Lücke in WLAN-Verschlüsselung: Was Nutzer wissen sollten

Kommentare