+
Bei bewegten Bildern sorgt ein Graufilter-Objektiv für besonders gute Qualität. Foto: Gregor Fischer

Zubehör für Fotografen

Mit Graufilter bewegte Motive reizvoll in Szene setzen

Bewegte Bilder stellen für Hobby-Fotografen eine Herausforderung dar. Am besten begegnet man dieser mit einem Graufilter-Objektiv. Allerdings darf der Filter nicht zu stark sein, weil eine Farbe dann besonders stark dominiert.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Mit einem Graufilter-Objektiv können Hobbyfotografen bewegte Motive reizvoll in Szene setzen. Darauf weist der Photoindustrie-Verband hin. Diese Objektive verringern die einfallende Lichtmenge und erlauben so Fotos mit größerer Blende oder längerer Belichtungszeit.

Fotografiert mit einem Graufilter, wirken etwa Wasserfälle weicher und fließender - sie sehen aus wie eingefroren. Menschen auf belebten Plätzen lassen sich durch Einsatz eines Graufilters als schemenhafte Masse inszenieren.

Fotografen sollten aber beachten: Je stärker der Graufilter ist, desto dominanter wird der Rotanteil im Farbspektrum der Aufnahmen. Grund dafür ist die Zusammensetzung des Filterglases. Bei Digitalkameras schwächt der Weißabgleich den stärker belichteten Rotbereich etwas ab.

Unter Umständen müssen Fotografen die Farben dennoch am Computer ein wenig nachbearbeiten. Graufilter-Fotos sind Langzeitbelichtungen. Deshalb sollten Fotografen ein Stativ nutzen und die Fotos am besten mit einem Fernauslöser knipsen, um wackelfreie Bilder zu bekommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare