+
Zurück in die 90er: Windows93.net erinnert an lang vergangene Zeiten der Computergeschichte. Foto: Windows93.net/dpa-tmn

Surftipp

Mit "Windows93.net" zurück in die Neunziger

Windows 93 war nie da und ist doch zurück: Auf "Windows93.net" können Nostalgiker in das PC-Erlebnis der 1990er Jahre eintauchen und sich in längst vergangenen Pixelwelten verlieren.

Berlin (dpa/tmn) - Windows93? Nein, das ist keine Retroauflage von Microsoft. Windows93 simuliert im Browser ein Betriebssystem, das irgendwo zwischen Windows 3.11 und Windows 95 liegt. Erschaffen haben es die französischen Künstler "Jankenpopp" und "Zombectro".

Öffnet man die Seite " Windows93.net", fährt das Betriebssystem im Browser langsam hoch, die Startmelodie ertönt und der Desktop zeigt 44 kleine Programmsymbole, Verknüpfungen und Dateien. Die Höhepunkte von Windows 93 sind ein "Star Wars"-Video komplett in ASCII-Grafik, der Ego-Shooter "Arena93" und eine Variante von "Wolfenstein 3D", das nun "Castle GAFA 3D" heißt.

Wer nach einigen Minuten der Klickerei und Nostalgie genug von pink-blauen-Farbverläufen hat, kann mit einem Klick auf Start und Shutdown den Ausflug in die 90er Jahre beenden.

Windows93.net

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Weder ein Like noch ein Dislike, sondern ein Boykott der sozialen Medien. Das fordert der Hamburger Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski und appelliert an die Jugend: …
Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
Der HomePod kommt doch nicht mehr im Jahr 2017 auf den Markt. Apple teilte am Freitag mit, man benötige „ein wenig mehr Zeit“.
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Den Begriff „I bims“ liest und hört man immer öfter. Erst recht, nachdem er zum „Jugendwort des Jahres 2017“ gekürt wurde. Was ist das für ein Ausdruck? Wir erklären die …
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel
Achrung, WhatsApp-Nutzer: Die Modekette H&M warnt vor einem betrügerischen Kettenbrief, der derzeit in dem Messenger verschickt wird.
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel

Kommentare