+
Keine Aufträge: Die Automobilbranche erwartet für 2009 das schwerste Absatztief seit 1990.

Nachrichten-Scout am Mittag

Autobranche auf Talfahrt

Das schreiben die anderen Medien: Krise bei deutschen Autobauern, SPD für Konsum-Pakete und Steuersenkungen.

Krise in der Autobranche

Die FAZ schreibt von einer Talfahrt des deutschen Automobilmarkts. Wegen fehlender Aufträge erwarte die Branche im kommenden Jahr den schwächsten Absatz seit 1990.

Auch die Welt berichtet von der Krise, sieht aber auch deren Gewinner. Die Marken Smart, Fiat und Suzuki gehören zu den wenigen Herstellern mit steigenden Absatzzahlen.

Die Financial Times Deutschland sieht zehntausende Jobs gefährdet.

BKA-Gesetz

Die Süddeutsche nennt das neue BKA-Gesetz "Schäubles Lieblingsprojekt". Die Große Koalition aus Union und SPD habe sich auf einen Kompromiss geeinigt.

Konjunktur

Die tazvermutet, dass die Große Koalition trotz Dementis nach außen an einem neuen Konjunkturpaket arbeitet. Viele Sozialdemokraten seien für Konsum-Gutscheine - nur nicht der Finanzminister.

Seit dem Morgen fordert die Bild: "Senkt endlich die Steuern!" Sie fordert die Politiker auf, zu Handeln, statt sich herauszureden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In den App-Charts tummeln sich Superhelden und Astronauten
LEGO hat Batman nicht nur zurück auf die Leinwand gebracht, sondern macht ihn auch zum Spielehelden - das kommt bei den iOS-Nutzern gut an. Ebenfalls in den aktuellen …
In den App-Charts tummeln sich Superhelden und Astronauten
App-Charts: Bio-Märchen und Kuschelkätzchen
Ein Bio-Märchen oder ein kuschelbedürftiges Kätzchen: Die App-Charts zeigen diese Woche eine Vorliebe für familienfreundliche Anwendungen. Aber auch Erwachsene kommen …
App-Charts: Bio-Märchen und Kuschelkätzchen
Google-Schwester will „Trolle“ mit Künstlicher Intelligenz bekämpfen
Mountain View  - Die Google-Schwester Jigsaw hat ein Tool vorgestellt, mit der Verlage die besonders „giftigen“ Posts leichter erkennen können. Dadurch sollen …
Google-Schwester will „Trolle“ mit Künstlicher Intelligenz bekämpfen
Mutmaßlicher Hacker nach Angriff auf Telekom gefasst
Wiesbaden/London - Knapp drei Monate nach dem massiven Hackerangriff auf Internetrouter der Deutschen Telekom ist ein Verdächtiger in London festgenommen worden.
Mutmaßlicher Hacker nach Angriff auf Telekom gefasst

Kommentare