+
Wehrt sich: Eine anonyme Anzeige beschuldigt Jürgen Banzer.

Nachrichten-Scout am Mittag

Kinderpornos: Banzer wehrt sich gegen Vorwurf

Das schreiben die Anderen: Banzer und die Kinderpornos, Diego bei der Polizei, Poldi in Köln, eine halbe Million bei Obama und die Hessen-Wahl in der Wirtschaft.

Kinderporno-Vorwurf

Die Süddeutsche Zeitung berichtet auf ihrem Online-Auftritt, dass sich Hessens Justiz- und Kultusminister Jürgen Banzer gegen Vorwürfe des Kinderporno-Besitzes wehrt. Der Politiker spricht von einer Verleumdung und stellt Strafanzeige.

Diego flieht vor Polizei

Laut Bild.de hat sich Fußballspieler Diego (Werder Bremen) in der Nacht zu Sonntag eine Autojagd mit der Polizei geliefert. Nach einem Abendessen mit Freunden soll sich der Profispieler mit 0,8 Promille ans Steuer gesetzt haben. Danach wurde er mit auf's Polizeirevier genommen - bei Bild finden Sie ein Video und eine Bildergalerie.

Poldi geht nach Köln

Nochmal Fußball: Spiegel Online schreibt über Poldis anstehenden Umzug von München nach Köln. Warum die Stadt mit Lukas Podolski nicht nur einen Nationalspieler, sondern auch einen Haufen Probleme eingekauft hat, erklärt SpOn.

Eine halbe Million begrüßt Obama

Die taz schreibt von Obamas Begrüßungsfeier, zu der sich eine halbe Million Anhänger in Washington getroffen haben. Musiker wie U2 und Bruce Springsteen spielten für das Publikum und Hollywood-Stars wie Tom Hanks und Denzel Washington lasen historische Texte, schreibt taz.

Hessen-Wahl: Wirtschaft erleichtert

Warum die Wirtschaft das hessische Wahlergebnis mit Erleichterung aufnimmt, fasst das Handelsblatt zusammen. Zu Wort kommen Chefs und Unternehmenssprecher von der Dresdner Bank, dem Frankfurter Flughafen und weiteren Wirtschaftsunternehmen. In einer Bildergalerie werden die Zitate in kleine Häppchen verpackt serviert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Ilmenau - Nicht selten schlummern ganze Musiksammlungen auf Smartphones. Doch Hi-Fi-Feeling kommt bei der Wiedergabe über die eingebauten Mini-Lautsprecher nicht …
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Netz-Piraten schmuggeln Pornos auf YouTube
Musikvideos, Trailer, lustige Katzenclips - all das finden User bei YouTube. Pornos haben dort jedoch nichts verloren. Netz-Piraten sollen jetzt dennoch schmutzige …
Netz-Piraten schmuggeln Pornos auf YouTube
Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf
Unterstützt der Papst Donald Trump? Bei Fake News lässt sich oft schwer nachvollziehen, wo sie eigentlich herkommen. Sie zu kennzeichnen, hält der Medienwissenschaftler …
Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen
Beim Online-Shopping lassen sich Produkte nicht ausprobieren. Viele setzen deshalb bei der Kaufentscheidung auf die Beurteilungen anderer Nutzer, zeigt eine Umfrage. …
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen

Kommentare