Achtung Pendler: Ausfall von zwei S-Bahnen am Dienstagmorgen

Achtung Pendler: Ausfall von zwei S-Bahnen am Dienstagmorgen
+
Bereiten sich vor: Israelische Soldaten in der Nähe des Gazastreifens.

Nachrichten-Scout am Mittag

Israel bereitet Bodenoffensive vor

Das schreiben die anderen Medien: Vorherrschendes Thema ist der Nahost-Konflikt, außerdem Informationen zur Reform der Erbschaftssteuer und zum Machtkampf in der NPD.

Unruhe in Nahost

Noch immer ist der Nahost-Konflikt das Hauptthema bei den meisten Tageszeitungen. Spiegel Online hat ein Themenpaket geschnürt. Darin enthalten sind aktuelle Berichte Bildergalerien und Videos aus Israel und den palästinensischen Gebieten.

Auch Welt Online veröffentlicht Bildergalerien - von Tag 1 bis 3 des neu ausgebrochenen Streits. Die Zeitung berichtet, dass Israel das Gebiet in der Nähe zum Gazastreifen zur Sperrzone erklärt hat und vermutet eine Vorbereitung auf die Bodenoffensive, die Israel angekündigt hatte. In einer Analyse kommt ein Welt-Autor zu dem Schluss, dass Israel keine andere Möglichkeit hatte, außer anzugreifen.

Reform der Erbschaftssteuer ist perfekt

Bundespräsident Horst Köhler hat die Reform der Erbschaftssteuer unterschrieben, berichtet FAZ.net. Ab dem 1. Januar soll das neue Gesetz gültig sein. Im Themenpaket erklärt FAZ die Änderungen und gibt Tipps zum Steuersparen.

Die Tagesschau informiert auch über die Steuerreform und über das Gesetz zur Ausweitung der Rechte des Bundeskriminalamtes, das Köhler ebenfalls unterschrieben hat. Es erlaubt dem BKA nun vorbeugende Ermittlungen und Onlinedurchsuchungen.

Machtkampf in der NPD

Die taz thematisiert den innerparteilichen Machtkampf der rechts positionierten NPD. Der niedersächsische Landesvizechef Andreas Molau - ein ehemaliger Waldorfschullehrer - will Bundesvorsitzender werden. Er tritt gegen den jetzigen NPD-Chef Udo Voigt an. Dieser hatte sich früher für Molau ausgesprochen, weil dieser sehr bürgernah sein soll.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Western Union entschädigt Betrugsopfer
Opfer von Betrügereien, die über den Bargeldtransfer-Dienstleister Western Union abgewickelt wurden, haben unter Umständen Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung. …
Western Union entschädigt Betrugsopfer
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Auf einem modernen PC Game-Klassiker wie "Command&Conquer" oder den ersten Teil der "Witcher"-Triologie spielen? Das geht ab sofort mit einem neuen Treiber für …
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Mehr Sicherheit für das Smartphone erhalten Nutzer nur mit regelmäßigen Updates. Doch Android-Geräte haben da manchmal das Nachsehen. Mit Project Treble will Google das …
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden

Kommentare