+
Verspricht neue Gesetze: Innenminister Wolfgang Schäuble will Datenräuber hart bestrafen.

Nachrichten-Scout am Mittag

Schäuble nach dem Winterschlaf

Das schreiben die Kollegen: Neue Gesetze für Datensicherheit, Unruhen auch in Deutschland, Sarah Connors Weihnachtspläne und die gebeutelte amerikanische Autoindustrie.

Datenhandel

Der Spiegel berichtet von Bundesinnenminister Wolfgang Schäubles Plänen im Datenhandel-Skandal. Er verspricht, die Gesetze gegen Missbrauch von Kontoinformationen zu verschärfen, heißt es dort. Viel zu spät kämen diese Gesetze, kritisiert Linkspartei-Abgeordnete Petra Pau und wirft Schäuble vor, einen Winterschlaf gehalten zu haben.

Unruhen in Athen

Die Süddeutsche Zeitung beschäftigt sich mit den Unruhen in Griechenland, die ihre Kreise bis nach Deutschland ziehen. In Berlin haben etwa 15 Autonome das griechische Konsulat besetzt.

Auch die taz hat die griechischen Proteste thematisiert und berichtet, dass weitere Demonstrationen in Athen angekündigt seien.

Weihnachten im Haus Connor-Terenzi

Die Bild hat ihren Aufmacher thematisch an anderer Stelle gesetzt. Sie berichtet über Sarah Connors Weihnachtspläne, die die Sängerin in einer Fernsehsendung ausgeplaudert hatte. Connor werde Weihnachten gemeinsam mit ihrem von ihr getrennt lebenden Mann Marc Terenzi feiern.

Wirtschaftskrise

Die FAZ berichtet von der amerikanischen Autoindustrie, die zunehmend unter dem Druck der Politik steht. Besonders General Motors-Chef Rick Wagoner hat mit Kritik zu kämpfen. Einige Politiker forderten bereits seinen Rücktritt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fake News: Facebook will Verantwortung übernehmen
New York - Facebook will auch in Deutschland härter gegen die Verbreitung gefälschter Nachrichten vorgehen. Dennoch reißt die Kritik an dem sozialen Netzwerk nicht ab. …
Fake News: Facebook will Verantwortung übernehmen
Videoplattform Vine schließt - Das müssen User jetzt wissen
Berlin - Vine-Nutzer aufgepasst! Ab dem heutigen Dienstag können Sie die beliebte Webseite mit den 6,5 Sekunden langen Videos nicht mehr nutzen. Ganz müssen Sie aber …
Videoplattform Vine schließt - Das müssen User jetzt wissen
Diese Gefahr aus dem Internet bedroht unsere Kinder
Berlin - Kontaktaufnahmen mit dem Ziel sexueller Gewalt, Anbahnung von Kinderprostitution: In der digitalen Welt sind Minderjährige nur unzureichend geschützt. Das soll …
Diese Gefahr aus dem Internet bedroht unsere Kinder
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Berlin - Facebook will das größte soziale Netzwerk mithilfe künstlicher Intelligenz besser nutzbar machen für Blinde und andere Behinderte.
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen

Kommentare