+
Urteil in Karlsruhe: Der Verfassungsrichter gibt Millionen Pendlern Hoffnung.

Nachrichten-Scout am Mittag

Pendler-Pauschale ist verfassungswidrig

Das schreiben die anderen Medien: Urteil zur Pendler-Pauschale, griechische Polizei greift bei Demonstranten härter durch, Urteil im Kofferbomber-Prozess und Sparpläne bei Opel.

Pendler-Pauschale

Die Welt berichtet vom Urteil der Bundesverfassungsrichter zur Kürzung der Pendler-Pauschale. Ab dem 1. Januar 2009 werde wieder das alte Recht gelten, erklärte das Bundesfinanzministerium laut Welt.

Die Bild schreibt, dass rund 15 Millionen Pendler von der Kürzung betroffen waren. Sie haben nun Anspruch darauf, dass die Fahrtkosten rückwirkend steuermindernd berücksichtigt werden.

Unruhen in Athen

Der Spiegel berichtet aus dem durch nächtliche Straßenschlachten gebeutelten Athen. Nach einer Krisenrunde der Politiker kündigt die Regierung nun an, dass die Polizei ab sofort härter gegen die Demonstranten vorgehen wird, schreibt Spiegel.

Urteil im Kofferbomber-Prozess

Die Süddeutsche thematisiert das Urteil im Kofferbomber-Prozess. Der Angeklagte Youssef El H. wurde des vielfachen versuchten Mordes für schuldig gesprochen. Deutschland habe einem islamistischen Anschlag nie näher gestanden, sagte der Richter laut Süddeutsche.

Wirtschaftskrise bei Autobauern

Laut Financial Times Deutschland wird Opel ab April 2009 die Renten vier Wochen später zahlen. Rund 40.000 Opel-Rentner werden ihr Geld ab April erst am Monatsende erhalten. Die Umstellung verschaffe dem Autobauer finanziell Luft.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

WhatsApp-Neuerung: Deshalb müssen viele nun auf den Dienst verzichten
Der Messenger-Dienst WhatsApp hat eine Neuerung beschlossen, durch die viele Nutzer nun auf den Dienst verzichten müssen. Das steckt dahinter. 
WhatsApp-Neuerung: Deshalb müssen viele nun auf den Dienst verzichten
Wie Facebook-Werbung funktioniert
Um gezielt Werbung schalten zu können, erhalten Werbekunden von Facebook einige Nutzerdaten. Doch welche Informationen genau sind das? Und wie lässt sich die Weitergabe …
Wie Facebook-Werbung funktioniert
Was die neuen EU-Regeln zum Datumschutz bedeuten
Fast zehn Jahre hat es gedauert, bis in Europa neue Regeln für den Datenschutz kommen. Der Zeitpunkt rund um den Facebook-Datenskandal könnte nicht besser sein. Aber was …
Was die neuen EU-Regeln zum Datumschutz bedeuten
YouTube und Facebook entfernen Millionen Beiträge
Terrorismus, Freizügigkeit, Propaganda: Immer wieder tauchen bei Facebook und YouTube unerwünschte Inhalte auf. Doch die Online-Firmen versuchen, gefährdende Beiträge …
YouTube und Facebook entfernen Millionen Beiträge

Kommentare