+
Aktivisten der Menschenrechtsorganisation Amnesty International demonstreieren im Juli 2008 in Berlin.

Nachrichten-Scout am Mittag

Trauriger Rekord: Die meisten Hinrichtungen in China

Das schreiben die Anderen: Hinrichtungen in China, Dax steigt dankt Daimler und schlechte Konjunktur-Prognose der Commerzbank.

Die meisten Hinrichtungen gab es in China

Die Volksrepublik ist Spitzenreiter in Sachen Hinrichtungen. Nach einem Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International wurden 2008 rund 1718 Menschen hingerichtet, schreibt der Focus. So viele wie in keinem anderen Land der Welt. China hält damit einen traurigen Rekord.

Börse reagiert positiv auf Daimler

Spiegel Online schreibt, die Börse quittiere den Einstieg des Emirats Abu Dhabi bei Daimler positiv. Der Dax sei auf den höchsten Stand seit fünf Wochen geklettert. Der Einstieg Abu Dhabis verschaffe Daimler knapp zwei Milliarden Euro frisches Kapital.

Commerzbank-Prognose für die Konjunktur

Die Welt schreibt, die Prognose der Commerzbank für die deutsche Konjunktur sei die schlechteste bisher. Die Commerzabnk sage einen Einbruch um bis zu sieben Prozent für 2009 vorher. Auch anderen Ländern drohten laut Commerzbank stärkere Konjunktureinbrüche als bisher gedacht. Die Süddeutsche Zeitung spricht von einem "Unsicherheitsschock".

Und dennoch gibt es wie in jeder Krise auch Gewinner. Die Financial Times Deutschland hat einige herausgesucht. Es geht um Gelddruckmaschinen-Hersteller, islamische Banken und Wodka-Hersteller. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an
Mountain View - WhatsApp gilt als der Messenger-Dienst Nummer Eins. Jetzt will Google mit einer eigenen App angreifen.
Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an
Archos zeigt zwei neue Smartphones auf Mobile World Congress
Archos stellt Anfang des Jahres gleich zwei Neuheiten vor: Die beiden Smartphonemodelle 50 und 55 Graphite unterscheiden sich vor allem in ihrer Größe und im Preis.
Archos zeigt zwei neue Smartphones auf Mobile World Congress
Mobilfunk-Branche zwischen Zukunftstechnik und rauem Alltag
Eine Menge neuer Smartphones und ein Blick in die Zukunft: Die Mobilfunk-Industrie versammelt sich in Barcelona zu ihrem wichtigsten Branchentreff. Diesmal wollen sich …
Mobilfunk-Branche zwischen Zukunftstechnik und rauem Alltag
Video von wütender Radlerin ist fake - Sie sollten es trotzdem teilen
London - Seit kurzem kursiert im Netz ein Video, in dem eine Frau sich rabiat gegen die üble Anmache eines Autofahrers wehrt. Wie sich herausstellt, ist es inszeniert. …
Video von wütender Radlerin ist fake - Sie sollten es trotzdem teilen

Kommentare