+
Karmann stellt den Insolvenzantrag.

Nachrichten-Scout am Mittag

Aus für oben ohne: Cabrio-Bauer Karmann ist pleite

Das schreiben die Anderen: Wirtschaftskrise trifft Karmann, Berlusconi stößt Erdbebenopfer vor den Kopf und Kritiker schimpfen noch immer über die Abwrackprämie.

Die nächste Insolvenz

Nun trifft es den Osnabrücker Cabrio-Spezialisten Karmann. Die Geschäftsführung hat heute Insolvenzantrag gestellt, schreibt Welt Online. Der Autobauer ist zahlungsunfähig geworden.

Andererseits sei die Insolvenz eine Chance auf Rettung für den Autobauer, schreibt die Financial Times Deutschland. Denn immerhin ist Karmann im Kern gesund, heißt es. Die Wirtschaftszeitung wertet Reaktionen auch der Landesregierung aus. 

Beinahe zynisch betrachtet die Süddeutsche Zeitung die Welle an Pleiten und Insolvenzanträgen, die die deutsche Wirtschaft überrolt. In einer Bildergalerie nimmt die Zeitung "Abschied von alten Bekannten".

Campen nach dem Erdbeben

Wenig Fingerspitzengefühl bewies Silvio Berlusconi im Umgang mit den Opfern des Erdbebens. Die Situation der 17.000 Menschen, die in Italien ihr Obdach verloren haben, verglich er mit einem Camping-Urlaub, schreibt die Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Abwrackprämie: Gut oder schlecht?

Das Kabinett hat die Aufstockung der Abwrackprämie heute beschlossen, berichtet die Süddeutsche Zeitung. Zahlreiche Kritiker aus Politik und Wirtschaft kommen zu Wort, die einen Absatzeinbruch in den kommenden Jahren voraussehen, die Wettbewerbsverzerrung verdammen und Dampf ablassen: "Murks" nennt beispielsweise Renate Künast von den Grünen die Prämie.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare