+
In diesem Gebäude fielen die Schüsse.

Nachrichten-Scout am Mittag

Zwei Tote nach Schießerei an Landshuter Gericht

Das schreiben die Anderen: Schießerei im Landshuter Landgericht, Union auf Umfrage-Hoch und Scheichs wollen bei Opel investieren.

Schießerei am Landsgericht Landshut

Zwei Menschen sind am Morgen bei einer Schießerei im Gerichtsflur des Landshuter Landgerichts ums Leben gekommen, darunter der 60 Jahre alte Täter. Gegen 10.15 Uhr hatte der Mann vor einem Sitzungssaal mehrere Schüsse abgegeben, wie ein Polizeisprecher am Tatort sagte. Dabei wurden eine Frau getötet und zwei weitere Menschen schwer verletzt.

Polizeisprecher Thomas Plößl sagte gegenüber N24, dass sich "die Amoklage" aus heiterem Himmel ergeben habe. Spiegel Online weiß, dass der Täter und ein weibliches Opfer verwandt gewesen sein sollen. Laut der Augsburger Allgemeinen soll der Täter der Beklagte in einem Erbstreit gewesen sein. Neuigkeiten gibt es über den Livestream des Radiosenders B5 Aktuell des Bayerischen Rundfunks - ein Reporter ist vor Ort und wird alle 15 Minuten ins Programm geschaltet.

Bild.de berichtet in einem Video. Die Tagesschau hat einen Nachrichtenbeitrag zum Thema ins Netz gestellt.

Union auf Umfrage-Hoch

CDU und CSU sind in der Gunst der Wähler wieder gestiegen, berichtet Welt Online und wertet die wöchentliche Forsa-Umfrage aus. Demnach gewinnt die Union zwei Prozentpunkte und liegt auf dem höchsten Stand seit Beginn des Jahres. Die SPD verlor einen Punkt und steht jetzt bei 24 Prozent.

Scheichs haben Interesse an Opel

Hilfe für den angeschlagenen Autobauer Opel könnte demnächst aus dem Nahen Osten kommen, schreibt die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Man habe Interesse an einer Beteiligung, sagte der stellvertretende Premierminister der Arabischen Emirate, Scheich Hamdan bin Zayed Al Nahyan.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse
Nicht nur das neue Abenteuerspiel von drei bekannten Detektiven aus Rocky Beach kommt derzeit bei iOS-Nutzern gut an. Angetan sind die Gamer auch vom Leben rund um das …
Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Eine Blutsonne und dichter Nebel hat viele Menschen die Kamera oder auch das Smartphone zücken lassen. Solch ein schönes Fotomotiv bietet sich nur im Herbst. Mit ein …
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
Nutzer können trotz der entdeckten Sicherheitslücke im Internet surfen. Experten empfehlen dafür eine Browsererweiterung, die ihre persönlichen Daten schützt.
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. Dabei seien die Ortsdaten komplett verschlüsselt und nur für …
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

Kommentare