+
Muntasar al-Saidi, der irakische Schuhwerfer, wurde zu drei Jahren Haft verurteilt.

Nachrichten-Scout am Mittag

Drei Jahre Haft für Schuhwerfer in Bagdad

Das schreiben die Anderen: Haftstrafe für Schuhwerfer in Bagdad, Video vom Amoklauf und weniger Milliardäre auf der Forbes-Liste.

Drei Jahre Haft für Schuhwerfer

Der Schuhwerfer von Bagdad wurde zu drei Jahren Haft verurteilt. Der Journalist Muntasar al-Saidi bewarf den ehemaligen amerikanischen Präsidenten George W. Bush auf einer Pressekonferenz mit seinem Schuh. Bush konnte sich wegducken und wurde nicht getroffen. Der Journalist ist nun von einem irakischen Gericht zu drei Jahren Haft verurteilt worden, schreibt der Spiegel. Sein Anwalt will in Revision gehen.

Video vom Amoklauf in Winnenden

Die Welt schreibt von einem Handy-Video, das die letzten Sekunden im Leben des Amokschützen von Winnenden zeigt. Wer es sich ansehen will, tut das am besten bei der Bild-Zeitung. Geeignet nur für Hartgesottene.

FAZ.net fasst inzwischen alle sinnvollen und einige weniger geeignete Vorschläge zusammen, die helfen sollen, solche Taten in Zukunft zu verhindern. Natürlich steht ganz oben auf der Liste, dass Computer-Spiele verboten gehören, auch Metalldetektoren seien vorstellbar, zitiert die FAZ Politiker.

Weniger Milliardäre in der Forbes-Liste

Die Finanz- und Wirtschaftskrise schlägt sich laut Focus Online auf die Forbes-Liste der reichsten Menschen der Welt nieder. Standen im Vorjahr noch 1125 Milliardäre auf der Liste, sind es 2009 nur noch 793. Platz eins belegt wieder Bill Gates, nachdem er kurzzeitig verdrängt worden war.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Fujifilm will eine neue Kompaktkamera auf den Markt bringt. Sie heißt XF10 und zeichnet sich durch einen großen Sensor aus. Das Modell weist aber auch noch eine andere …
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Mit Sprachassistenten arbeitet jeder fünfte Internetnutzer
Sprachassistenten erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Mittlerweile nutzt jeder fünfte Verbraucher einen solchen Helfer. Die Übrigen stehen den digitalen …
Mit Sprachassistenten arbeitet jeder fünfte Internetnutzer
Top Apps: Fotos bearbeiten im iPhone und iPad
Die App-Charts dieser Woche stehen im Zeichen der Bildbearbeitung: Das Programm "Affinity Photo" von Serif Labs landete auf Platz 4 der meistgekauften iPad-Apps. Eine …
Top Apps: Fotos bearbeiten im iPhone und iPad
iOS-Game-Charts: Gekonnt springen oder Bälle schießen
Der All-time Klassiker "Doodle Jump" begeistert noch immer. Mit Doodle begeben sich die iOS-Nutzer in eine bunte und temporeiche Spielewelt voller Sprünge und Rennen. …
iOS-Game-Charts: Gekonnt springen oder Bälle schießen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.