Tragödie am Karlsfelder See: 24-Jähriger stirbt

Tragödie am Karlsfelder See: 24-Jähriger stirbt
+
Erfolgreich, auch ohne Oscar: Bernd Eichinger mit seiner Frau Katja Hofmann.

Filmproduzent Bernd Eichinger wird 60

Bernd Eichinger blickt auf über 30 Jahre des Filmemachens zurück. Heute wird der Erfolgsproduzent 60 Jahre alt.

Eine Reihe erfolgreicher Filme, eine Reihe erfolgreicher Frauen zeichnen den Lebensweg Bernd Eichingers. Der Mann, der am 11. April 1949 in Neuburg an der Donau geboren wurde, lebt heute in München und Hollywood und ist mit der Journalistin Katja Hofmann verheiratet. Seine Tochter Nina moderiert "Deutschland sucht den Superstar".

Er gilt als "Deutscher in Hollywood" schreiben die Salzburger Nachrichten in ihrem Porträt zum Geburtstag Eichingers. So oft war er bei den Oscar-Verleihungen dabei, doch nie hat er einen der begehrten Preise mit nach Hause genommen. Seine gesammelten Werke sind in der Filmdatenbank IMDB aufgelistet.

Nach seinem Studium an der Münchener Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) übernahm Eichinger 1979 mit nur 30 Jahren die angeschlagene Verleihfirma Constantin Film. Er sanierte sie und begann sein erstes großes Projekt: "Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo". Eine umfassende Biografie bietet das Filmportal an.

Einer großer Erfolg war die Verfilmung von Patrick Süskinds Bestseller "Das Parfüm". Für die Deutsche Filmakademie stand Bernd Eichinger zu einem ausführlichen Video-Interview über den Film bereit, das auf der Seite Vierundzwanzig.de angeboten wird. Über seine Beweggründe, den "Baader Meinhof Komplex" zu verfilmen, sprach er mit einer Filmkritikerin des Schweizer Kultursenders art-tv.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test
Fernseher mit 65 Zoll Bildschirmdiagonale bringen nahezu Kinoerlebnis in die eigenen vier Wände. Für empfehlenswerte Geräte sollte man allerdings rund 2.500 Euro über …
Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Neben dem Klassiker unter den Strategiespielen "Monopoly" kommen auch leidenschaftliche Gärtner nicht zu kurz. Sie müssen einen verwunschenen Garten wieder in Ordnung …
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Auch im Urlaub lauern Gefahren. Besitzer mobiler Geräte müssen daher aufpassen. Damit es nicht zu herben Enttäuschungen kommt, sollten Nutzer noch diese drei Dinge tun.
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Windows-Passwörter erneuern
Experten empfehlen, das Systempasswort für den Rechner regelmäßig zu ändern. Auf Wunsch kann Windows 10 einen daran erinnern.
Windows-Passwörter erneuern

Kommentare