+
Internetnutzer sind im Durchschnitt täglich zwei Stunden und 20 Minuten online.

Internetnutzer zwei Stunden täglich online

Berlin - Internetnutzer verbringen im Durchschnitt täglich zwei Stunden und 20 Minuten im Netz. Gut acht Prozent sind pro Tag sogar mehr als fünf Stunden online.

Das geht aus einer Untersuchung des Branchenverbandes BITKOM hervor, die am Freitag in Berlin veröffentlich wurde.

Demnach nutzen knapp zwei Drittel aller Deutschen das Internet. Statistisch gesehen verbringt jeder Deutsche im Schnitt 88 Minuten täglich im Netz.

Bei den Dauernutzern sind Männer überrepräsentiert: Mehr als zwei Stunden täglich im Netz verbringen 38 Prozent der männlichen Nutzer, bei den Frauen sind es 31 Prozent. Auch der Bildungsgrad beeinflusst der Studie zufolge die Internet-Nutzung. 47 Prozent der Abiturienten sind mindestens zwei Stunden pro Tag online, bei den Menschen mit Mittlerer Reife sind es 23 Prozent, bei Hauptschulabgängern 35 Prozent.

Für die Studie ließ der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) 1000 Personen in Privathaushalten im Alter von 14 Jahren aufwärts befragen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht

Kommentare