+
In den nächsten Tagen soll der neue Internet Explorer 8 an die breite Masse der User verteilt werden.

Microsoft: Internet überholt 2010 das TV

Microsoft hat eine Studie veröffentlicht, die besagt, dass künftig mehr Zeit im Internet als vor dem TV verbracht wird. Außerdem gibt's den IE 8 für alle.

Mehr Zeit im Internet als vorm TV

Der Software-Konzern Microsoft hat die Studie "Europe Logs on: Internet trends of today and tomorrow" (PDF) veröffentlicht, die besagt, dass die Menschen im Jahr 2010 mehr Zeit am Computer verbringen als vor dem Fernseher. Im Juni 2010 stehen laut Microsoft zweieinhalb Tage Internetnutzung pro Monat zwei Tagen Fernsehen gegenüber. Der Trend gehe dahin, Fernseh-Inhalte vermehrt auf dem Computer über das Internet zu konsumieren, schreibt Chip Online und beruft sich auf die genannte Microsoft-Studie.

Automatisches Update des IE 8

Heise berichtet, in der kommenden Woche will Microsoft die neue Version seines Internet Explorer (IE) per automatischem Update an die User verteilen. Mit dem IE 8 können Nutzer ihre älteren Versionen IE 6 und 7 ersetzen. Dem Update muss der User zustimmen oder kann es ablehnen. Wer keinen IE8 haben will, kann sich bei Heise ein Toolkit herunterladen, um das Update zu blocken. 

Kooperation zwischen Microsoft und Yahoo

Die Vorstandsvorsitzenden von Yahoo und Microsoft, Carol Bartz und Steve Ballmer, haben sich zu Gesprächen über eine Kooperation getroffen, schreibt die FAZ. Vor einem Jahr machte Microsoft ein feindliches Übernahmeangebot an Yahoo, um sein Internetgeschäft aufzubessern. Yahoo lehnte ab, jetzt will man sich scheinbar freundschaftlich einigen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fake News: Facebook will Verantwortung übernehmen
New York - Facebook will auch in Deutschland härter gegen die Verbreitung gefälschter Nachrichten vorgehen. Dennoch reißt die Kritik an dem sozialen Netzwerk nicht ab. …
Fake News: Facebook will Verantwortung übernehmen
Videoplattform Vine schließt - Das müssen User jetzt wissen
Berlin - Vine-Nutzer aufgepasst! Ab dem heutigen Dienstag können Sie die beliebte Webseite mit den 6,5 Sekunden langen Videos nicht mehr nutzen. Ganz müssen Sie aber …
Videoplattform Vine schließt - Das müssen User jetzt wissen
Diese Gefahr aus dem Internet bedroht unsere Kinder
Berlin - Kontaktaufnahmen mit dem Ziel sexueller Gewalt, Anbahnung von Kinderprostitution: In der digitalen Welt sind Minderjährige nur unzureichend geschützt. Das soll …
Diese Gefahr aus dem Internet bedroht unsere Kinder
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Berlin - Facebook will das größte soziale Netzwerk mithilfe künstlicher Intelligenz besser nutzbar machen für Blinde und andere Behinderte.
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen

Kommentare