+
Im Ort Hudson (USA) lässt sich Wasser, das aus dem Hahn kommt, mit einem Feuerzeug anzünden.

Video des Tages: Brennendes Wasser

Mit Wasser löscht man in der Regel ein Feuer. Im amerikanischen Ort Hudson hingegen lässt sich Wasser aus der Wasserleitung anzünden.

Amee Ellsworth zog mit ihrem Mann im vergangenen Herbst in ein neues Haus, das umgeben ist von natürlichen Gasquellen. An dem Tag, als ihr Mann ihr erzählte, dass er das Wasser, das aus dem Wasserhahn ihres Hauses kommt, anzünden kann, verwandelte sich das Traumhaus des Paares in einen Alptraum.

Der Grund für das leicht entzündbare Wasser: Das Methan der Gasquellen verbindet sich mit dem Quellwasser, mit dem sich das Ehepaar versorgt. Mit weitreichenden Folgen: „Wir müssen das Licht ausschalten, wenn wir duschen, damit es keine Explosion gibt“, sagt Amee Ellsworth dem US-Sender MSNBC. Zum Trinken verwendet das Ehepaar nur Wasser aus Flaschen.

Die Versorgungsunternehmen Nobel Energy und Anadarko Petroleum in dem Haus des Ehepaares nun ein System installieren, welches das Gas aus dem Wasser heraus filtert. Das brennende Wasser aus dem Wasserhahn ist unser Video des Tages.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Top-Apps: mobile Scanner, perfekte Selfies
Wer kennt es nicht: Man hat es eilig, und der Scanner will mal wieder nicht mitmachen? iOS-Nutzer haben Glück: mit der "iScanner"-App lassen sich Dokumente einfach …
Top-Apps: mobile Scanner, perfekte Selfies
Game-Charts: Pyramidenbau, Flickflacks und Alienkampf
Hier wird Geschichte geschrieben: Als Anführer eines Stammes in "Through the Ages" durch mehrere Zeitalter nach und nach Dörfer und Städte ausbauen, Technik verbessern …
Game-Charts: Pyramidenbau, Flickflacks und Alienkampf
Android-Handy an Windows-10-Computer: Datenverlust droht
Android-Nutzer sollten aufmerksam im Umgang mit Windows-10-Computern sein. Unter gewissen Bedingungen könnten wichtige Daten auf dem Smartphone verloren gehen. Es gibt …
Android-Handy an Windows-10-Computer: Datenverlust droht
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App

Kommentare