+
Nur einige Meter über den Köpfen der Touris landet die Maschine.

Video des Tages: Flugzeuglandung auf Saint-Martin

Nichts für Flugängstliche: Ein Flughafen der karibischen Insel Saint-Martin ist nur wenige Meter vom Strand entfernt. Ein landendes Flugzeug fasziniert die Touristen.

Der Flughafen Princess Juliana auf Saint-Martin ist berühmt für seine außergewöhnliche Lage (Wikipedia-Eintrag). Direkt am Strand beginnt der Abgrenzungszaun, die Flugzeuge landen nur einige Meter dahinter - selbst solche Schwergewichte wie die Boeing 747.

Unser Video des Tages zeigt eine dieser Boeing-Landungen, gefilmt von einem Touristen am Strand. Doch diese Landung ist tatsächlich ein knappes Ding, es wirkt, als würde die Maschine fast den Zaun abreißen. Vergleicht man diese Landung mit anderen, sieht man, wie knapp das Flugzeug an einem Unfall vorbeigeschrammt ist.

Jedes Mal, wenn ein Flugzeug vom Flughafen Princess Juliana abhebt, finden sich zahlreiche Touristen ein, die das Spektakel beobachten. Womit sie nicht rechnen: Sobald die Turbinen starten, werden Röcke hoch- und Sand aufgewirbelt, sodass die Touris verängstigt weglaufen. Sehr gut in diesem Video zu beobachten. Eine Landung auf Saint-Martin bedeutet nicht nur für die Beobachter, sondern vor allem wohl für die Piloten eine nervliche Höchstbelastung. (via Buzzfeed)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Morgens wird eher analytisch getwittert, abends emotional
US-Präsident Donald Trump mit seinen morgendlichen Twittersalven scheint eine Ausnahme zu sein: Die meisten Nutzer verfassen ihre Tweets am Tagesanfang eher rational und …
Morgens wird eher analytisch getwittert, abends emotional
Neuer Fernseher kostet im Schnitt 635 Euro
Wie viel müssen deutsche Verbraucher für einen neuen Fernseher ausgeben? Im Durchschnitt deutlich weniger, als von Technik-Kunden angenommen. Zu diesem Ergebnis kommen …
Neuer Fernseher kostet im Schnitt 635 Euro
Quiz-App HQ Trivia startet mit deutscher Ausgabe
Mit der Quiz-App HQ Trivia können Fußball-Experten demnächst ihr Wissen unter Beweis stellen. Geantwortet wird in einer Livesendung im Videoformat. Wer sich gegen seine …
Quiz-App HQ Trivia startet mit deutscher Ausgabe
Schuldfrage bei künstlicher Intelligenz noch ungeklärt
Im Science-Fiction-Klassiker "Dark Star" denkt eine intelligente Bombe, sie sei Gott - und sprengt das Raumschiff. So weit ist die Technik noch nicht. Doch Juristen …
Schuldfrage bei künstlicher Intelligenz noch ungeklärt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.