+
Nackte Brüste gehören in keinen geschäftlichen Vortrag: Unser Symbolbild entstand in Spanien.

Video des Tages: Porno-Bildschirmschoner stört Vortrag

Ups: Ein Mann vergaß vor einer Präsentation den Schmuddelkram von seinem Laptop zu löschen. Als der Bildschirmschoner anspringt, passiert das Unvermeidliche.

Der Mann steht am Pult und hält gerade einen Vortrag über die Markenrechte in der Musikindustrie, hinter ihm die Projektorfläche, auf der ein Schriftdokument zu sehen ist. Weil er schon zu lange redet, springt sein Bildschirmschoner an und das Übel nimmt seinen Lauf. (Video)

Denn statt fliegender Windows-Fenster oder ähnlich Unverfänglichem tauchen plötzlich zwei riesige Brüste auf dem Bildschirm auf. Während das Publikum erst starr vor Schock ist und dann anfängt zu lachen, merkt der Redner nichts von dem Faux-Pas. Bis er sich zur Leinwand umdreht und versucht, den Bildschirmschoner zu deaktivieren. Doch da lacht schon der ganze Raum.

Wer dem Link am Ende des Films folgt, kommt auf eine Seite, die das Buch "Broscheks Optionen" von Christian Gummig bewirbt. Zwar arbeitet der Autor auch in der Musikindustrie und boxt, wie der Hauptcharakter in seinem Buch, leidenschaftlich gern - doch ob die Geschichte mit dem Porno-Scheibenwischer tatsächlich passiert, oder das Video nur gestellt ist, steht nicht fest.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jeder Vierte klebt Webcam oder Selfie-Kamera ab
Eine Webcam ist praktisch für Videotelefonie mit Freunden. Doch birgt das Gerät auch Gefahren. Deshalb neigen viele Deutsche dazu, die Kamera an technischen Geräten zu …
Jeder Vierte klebt Webcam oder Selfie-Kamera ab
Chrome-Browser jetzt updaten
Internet-Browser können immer wieder Sicherheitslücken enthalten. Diesmal betrifft es Chrome, den Browser von Google. Daher sollten Nutzer möglichst schnell ein Update …
Chrome-Browser jetzt updaten
Top Ten der Game-Apps: Zeit zurückdrehen und Schlangen-Spaß
Eine Reise in die Vergangenheit unternehmen iPad-Nutzer gerade gerne. Das Rollenspiel "Life is strange" ermöglicht einen Blick zurück. Dabei werden düstere Geheimnisse …
Top Ten der Game-Apps: Zeit zurückdrehen und Schlangen-Spaß
iOS-Charts: Mathematisches Knobeln und Pisten-Begleiter
An mathematischen Rätseln erfreuen sich Menschen schon ewig. iPad-Nutzern hat es in dieser Woche aber eine besondere Knobel-App angetan. Outdoor-Fans haben sich dagegen …
iOS-Charts: Mathematisches Knobeln und Pisten-Begleiter

Kommentare