+
Arme Schlafmützen: Meredith Andrews fotografiert Menschen nach dem Aufwachen.

Webseite des Tages: Menschen nach dem Aufwachen

Das Richtige für den frühen Morgen: Meredith Andrews fotografiert Menschen direkt nach dem Aufwachen. Das Ergebnis kennt wohl jeder von uns aus dem eigenen Badezimmerspiegel.

Die schwedische Fotografin Meredith Andrews weckt Menschen auf und fotografiert sie sofort. Die sowohl schönen als auch verschlafenen Bilder steckt sie in ihre Galerie "Sleep/Wake" und dieser Titel beschreibt genau, wie die Menschen aussehen: Als würden sie noch schlafen, obwohl ihre Augen geöffnet sind.

Verquollene Lider, gerötete Haut, Kissenabdrücke auf der Wange, zersauste Haare und jede Menge alte T-Shirts sind das Ergebnis von Meredith Andrews' Morgenexperiment. Beruhigend zu wissen, dass alle Menschen nach dem Aufwachen so aussehen.

Doch auch die anderen Arbeiten von Meredith Andrews sind sehenswert: Sowohl in ihren Galerien beim Netzwerk Behance sowie auf der eigenen Seite zeigt sie Menschen, die sie auf ihren Reisen getroffen hat, wunderschöne Landschaftsaufnahmen und witzige Hochzeitsbilder fern von Kitsch. (via Nerdcore)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Erst vor kurzem hat Whatsapp die Weiterleitungen überarbeitet. Nun gibt es weitere Neuerungen. Pro Sendevorgang lassen sich Nachrichten nur noch an 20 Empfänger …
Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Bisher war die Einrichtung eines Accounts für die Nutzung des smarten Lautsprechers von Sonos nicht notwendig. Das soll sich schon bald ändern. Die ersten Nutzer wurden …
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Beim Wechsel des Festnetzanbieters fallen oft Gebühren für die Mitnahme der Rufnummer an. Sind diese zu hoch, können Verbraucher Beschwerde einlegen.
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Fujifilm will eine neue Kompaktkamera auf den Markt bringt. Sie heißt XF10 und zeichnet sich durch einen großen Sensor aus. Das Modell weist aber auch noch eine andere …
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite

Kommentare