+
Woher kommen unsere Wörter?Wordnik durchsucht das Internet nach Schlagworten.

Webseite des Tages: Wordnik

Wordnik hat sich der Erforschung von Wörtern verschrieben. Zu einem Stichwort wirft die Suchmaschine Bedeutungen heraus, Synonyme, aktuelle Artikel und vieles mehr.

Wordnik - ein Projekt, dass sich der Entdeckung aller Wörter verschrieben hat“, so wirbt die Seite für die Wörter-Suchmaschine. Tippt man ein Wort in die Suchmaschine ein, durchsucht sie das Internet danach. Allerdings funktioniert sie zurzeit besser mit englischen Begriffen.

Ausgespielt werden aktuelle Artikel und Twitternachrichten, in denen das Wort vorkommt. Außerdem wird in einem Diagramm dargestellt, in welchen Jahrzehnten das Wort besonders häufig genutzt wurde, wie oft man das Wort in einem Jahr hört, welche Wörter ähnlich geschrieben werden und welche Flickr-Bilder das Wort in ihrer Beschreibung beinhalten. Es wird sogar angezeigt, wie oft dasselbe Wort schon über Wordnik gesucht wurde. Sinnvoll und nutzlos zugleich.

Für eingeloggte Nutzer gibt es sogar noch mehr Funktionen: Korrekte Aussprache, Definition und verwandte Wörter. Wir haben Wordnik mit dem Wort „Scout“ ausprobiert - versuchen Sie es selbst einmal.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Microsoft hat mit dem "Surface Pro" eine runderneuerte Version seines wandlungsfähigen Tablets vorgestellt. Das lautlose Modell soll mit einer Laufzeit von 13,5 Stunden …
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?
Whatsapp-Nutzer werden derzeit vor dem Kontakt mit einem Tobias Mathis gewarnt. Das Ganze ist ein Kettenbrief, der in ähnlicher Form schon seit langem seine Runde dreht. …
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?
Chaos Computer Club hackt Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8
Das Smartphone mit dem eigenen Iris-Muster zu entsperren, soll Daten vor fremdem Zugriff schützen. Dieses Sicherheitsversprechen ist offenbar etwas hochgegriffen. …
Chaos Computer Club hackt Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8
Darum feiern Computer-Experten diese Go-Partie 
Wuhan - Im Schach sind Computer mittlerweile kaum mehr zu schlagen. Beim japanischen Brettspiel Go hatte 3000 Jahre lang der Mensch die Nase vorn - bis jetzt.
Darum feiern Computer-Experten diese Go-Partie 

Kommentare