+
Woher kommen unsere Wörter?Wordnik durchsucht das Internet nach Schlagworten.

Webseite des Tages: Wordnik

Wordnik hat sich der Erforschung von Wörtern verschrieben. Zu einem Stichwort wirft die Suchmaschine Bedeutungen heraus, Synonyme, aktuelle Artikel und vieles mehr.

Wordnik - ein Projekt, dass sich der Entdeckung aller Wörter verschrieben hat“, so wirbt die Seite für die Wörter-Suchmaschine. Tippt man ein Wort in die Suchmaschine ein, durchsucht sie das Internet danach. Allerdings funktioniert sie zurzeit besser mit englischen Begriffen.

Ausgespielt werden aktuelle Artikel und Twitternachrichten, in denen das Wort vorkommt. Außerdem wird in einem Diagramm dargestellt, in welchen Jahrzehnten das Wort besonders häufig genutzt wurde, wie oft man das Wort in einem Jahr hört, welche Wörter ähnlich geschrieben werden und welche Flickr-Bilder das Wort in ihrer Beschreibung beinhalten. Es wird sogar angezeigt, wie oft dasselbe Wort schon über Wordnik gesucht wurde. Sinnvoll und nutzlos zugleich.

Für eingeloggte Nutzer gibt es sogar noch mehr Funktionen: Korrekte Aussprache, Definition und verwandte Wörter. Wir haben Wordnik mit dem Wort „Scout“ ausprobiert - versuchen Sie es selbst einmal.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare