+
Überwachung überall: Panopti.com zeigt, wo Paul seine Geheimnisse verrät.

Webseite des Tages: Die alltägliche Überwachung

Paul ist kein Krimineller, deshalb brauch er nichts zu verbergen, denkt er. Doch ist die Privatsphäre nicht eins der wichtigsten Güter? Eine interaktive Seite zum Datenschutz.

Panopti.com ist eine interaktive Seite zum Thema Überwachung, die zur derzeitigen Diskussion um Datenspeicherung genau richtig kommt. Paul spielt hier die Hauptrolle. Der Nutzer begleitet ihn einen Tag lang durch sein Leben und erfährt, wann er wo Informationen über sich Preis gibt.

Die Seite ist interaktiv programmiert: Der Nutzer klickt sich durch den Tag und kann die Gegenstände befragen. Sie antworten, welche Informationen sie über Paul speichern und wer diese Informationen einsehen kann.

Halb acht morgens, Paul steht auf. Ist ihm klar, das man mit üblichen Fotoapparaten selbst von weit weg bis in sein Zimmer zoomen kann, um ihn zu beobachten? Und dass seine Handy-Gesprächsdaten zwei jahre gespeichert werden? Auf dem Arbeitsweg: RFID-Chips können sich mittlerweile auch Menschen einsetzen, und wieviele Überwachungskameras gibt es eigentlich in deutschen Städten?

Auch am Arbeitsplatz, im Supermarkt und abends, zuhause vor dem fernseher, gibt man Informationen preis. Wie Paul denken sich viele, die nichts verbrochen haben, das sei nicht so schlimm. Doch was der Verlust der Privatsphäre bedeuten kann, ist nicht allen bewusst. Auch das erklärt Panopti.com - klicken Sie sich einfach durch.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samsung will mit hochwertigem Tablet "Galaxy Tab S3" punkten
Samsung ist wie erwartet ohne sein neues Smartphone Galaxy S8 nach Barcelona zur Mobilfunkmesse MWC gekommen. Dafür will der südkoreanische Konzern in zwei anderen …
Samsung will mit hochwertigem Tablet "Galaxy Tab S3" punkten
Gestensteuerung bei Lenovos neuem Moto G5
Premium-Smartphones stellt Lenovo auf dem Mobile World Congress vor. Das Interessante bei den Moto-G-Modellen: Sie können durch Schütteln, Drehen oder Handauflegen …
Gestensteuerung bei Lenovos neuem Moto G5
Gigabit-Fantasie und Co.: Neue ZTE-Smartphones
Hersteller ZTE schwebt auf dem Mobile World Congress zwischen Gigabit Phone und Mittelklasse-Handy. Das eine ist ein Konzept, das andere Realität und für Einsteiger …
Gigabit-Fantasie und Co.: Neue ZTE-Smartphones
4K, HDR, Superzeitlupe: Sony mit Top-Smartphone XZ Premium
Sony präsentiert pünktlich zum Mobile World Congress gleich vier neue Smartphones. Dabei sticht das Xperia XZ Premium mit seiner leistungsstarken Kamera heraus.
4K, HDR, Superzeitlupe: Sony mit Top-Smartphone XZ Premium

Kommentare