+
Wohnung einrichten leicht gemacht: Sweet Home 3D hilft Schritt für Schritt beim Planen.

Webseite des Tages: Sweet Home 3D

Vorbei die Zeit von Millimeterpapier und Papp-Möbeln: Wer vor einem Umzug probehalber die neue Wohnung einrichten will, kann das virtuell machen mit dem Programm Sweet Home 3D.

Wer sich vor dem Umzug ein Bild davon machen will, wie die Möbel in der neuen Wohnung oder im neuen Haus aussehen werden, kann mithilfe von Sweet Home 3D einen Entwurf skizzieren. Der Wohnungsplaner wurde ins Deutsche übersetzt und steht zum kostenlosen Download bereit.

Wer nicht sehr computeraffin ist, braucht jedoch keine Angst vor dem 3D-Programm zu haben. Die Grundrisse zeichnet man alle in der Draufsicht ein. Dann geht es an die Inneneinrichtung: Eine Reihe von Möbeln und Sanitäranlagen werden von dem Programm angeboten. Passen die Maßstäbe nicht, kann man sich auf der Herstellerwebseite weitere Möbel downloaden.

Dutzende Nutzer haben "Screen-Filme" bei Youtube hochgeladen, in denen sie zeigen, wie sie mit dem Programm arbeiten. Es gibt auch ein Tutorial für die aktuelle Version von Sweet Home 3D - der englische Sprecher hat allerdings einen schwer verständlichen Akzent. Computerbild gibt ebenfalls eine Anleitung für die ersten Schritte mit dem Programm. (via 20min)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nokia 3310 ist zurück: Ab wann es das Kulthandy zu kaufen gibt
Barcelona - Beim Mobile World Congress in Barcelona wurde das neue, alte Nokia 3310 vorgestellt. Wir sagen Ihnen, was das Nokia 3310 alles kann und worauf Sie verzichten …
Nokia 3310 ist zurück: Ab wann es das Kulthandy zu kaufen gibt
Kostenlose App für Bahnpendler gegen Warte-Frust 
Baustellen, Langsamfahrstrecken, Zugausfälle - um davon nicht böse überrascht zu werden, können Pendler und Bahnfahrer regional schon seit einiger Zeit auf den …
Kostenlose App für Bahnpendler gegen Warte-Frust 
Millionen Google-Smartphones bekommen virtuelle Realität
Barcelona - Bisher sind nur wenige Android-Telefone mit der Google-Plattform "Daydream" für die Anzeige virtueller Realität nutzbar. Doch das soll sich schnell ändern.
Millionen Google-Smartphones bekommen virtuelle Realität
Dieses Notfall-Update sollten Windows-Nutzer sofort installieren
Berlin - Das Internet ist voller Gefahren. Daher versuchen Softwareanbieter, regelmäßig vorhandene Sicherheitslücken zu schließen. Für zwei Programme hat auch Microsoft …
Dieses Notfall-Update sollten Windows-Nutzer sofort installieren

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare