+
NightWash zeigt montags neue Comedy-Talente.

Website des Tages: NightWash

Comedy-Fans kommen bei der Kultsendung NightWash auf ihre Kosten. Newcomer und alte Hasen können ihre Lachmuskeln vorm Rechner trainieren.

Lachen liegt im Trend, Comedy Central auch. Besonders witzig sind die Einlagen potentieller Nachwuchs-Comedians, die montags um 22.45 in der Show NightWash ihr Können zeigen. Comedy-Fans sind hier richtig.

In einem Kölner Waschsalon moderiert Klaus-Jürgen Deuser die Stand-Up-Comedy-Show, die in der Vergangenheit bereits vielen Talente als Karrieresprungbrett diente. Mario Barth, Ingo Oschmann, Ausbilder Schmidt und Hennes Bender wurden nach Auftrittten bei NightWash berühmt.

Auf den Websites von NightWash und Comedy Central sind zahlreiche Videos der Shows zum Ansehen hinterlegt. Der Livestream sorgt für gute Stimmung vor dem PC.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Falsche PC-Fehlerhinweise ignorieren
Die Bundesnetzagentur geht gegen eine neue Version des sogenannten Tech-Support-Betrugs vor. Die Behörde hat vier Rufnummern gesperrt, hinter denen vermeintliche …
Falsche PC-Fehlerhinweise ignorieren
VPN-Dienste bieten keine Garantie für Anonymität im Netz
Wer im Internet seine Identität nicht zu erkennen geben möchte, nutzt oft einen VPN-Dienst. Doch können solche Anonymisierungsdienste die Benutzerprofile wirklich …
VPN-Dienste bieten keine Garantie für Anonymität im Netz
Wo Internet-Einsteiger Hilfe finden
Soziale Netzwerke, Fake News und Fallen beim Online-Shopping: Das Internet, Smartphone und Apps stellen Einsteiger vor manche Herausforderung. Wer die ersten Schritte …
Wo Internet-Einsteiger Hilfe finden
Das kann Youtubes Bezahlangebot
Musikvideos, Audio-Alben, Playlists und Livestreaming ohne Werbeunterbrechungen: Das kostenpflichtige Abo-Angebot von YouTube ist nun auch in Deutschland verfügbar. Ein …
Das kann Youtubes Bezahlangebot

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.