+
Smartphone- und Tablet-Nutzer können Fernsehsendungen aus der Mediathek herunterladen. Die App dailyme TV optimiert den Download. Foto: Kay Nietfeld

Kostenloses Programm

Mobile Mediathek: App lädt TV-Sendungen aufs Smartphone

Heutzutage schauen viele Menschen Fernsehsendungen, wenn sie in der U-Bahn oder im Wartezimmer sitzen. Dafür laden sie die TV-Shows auf ihr mobiles Endgerät herunter. Eine neue App hilft Nutzern nun, ihr monatliches Datenvolumen nicht zu überschreiten.

Berlin (dpa/tmn) - TV-Sendungen unterwegs auf dem Mobilgerät anschauen: Dafür bietet die App dailyme TV eine simple Lösung. Das kostenlose Programm lädt die Sendungen der Wahl herunter, sobald Smartphone oder Tablet über ein WLAN mit dem Internet verbunden sind.

So schonen Nutzer ihr monatliches Datenvolumen und riskieren keine Drosselung bis zum Monatsende. Bei dailyme TV stehen hunderte Sendungen von verschiedenen Fernsehsendern zur Wahl, aber auch Videos von Online-Portalen. Viele Sendungen sind aktuell, einige schon mehrere Jahre alt. Gibt es von favorisierten Sendungen eine neue Folge, lädt die App sie im WLAN automatisch herunter.

Was Anwender beachten sollten: dailyme TV misst anonymisiert das Nutzerverhalten, was Anwender in den Einstellungen verbieten können. Sendungen sind meist nur für eine begrenzte Zeit verfügbar. Die App finanziert sich über Werbung und In-App-Verkäufe.

Dailyme TV bei iTunes

Dailyme TV im Play Store

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

iPhone 8: Die acht wichtigsten Fragen zum neuen Apple-Smartphone
Im September stellt Apple das iPhone 8 vor, das technisch aufwändigste und teuerste iPhone aller Zeiten. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.
iPhone 8: Die acht wichtigsten Fragen zum neuen Apple-Smartphone
Das #Hashtag feiert Twitter-Geburtstag
Ob #JeSuisCharlie, #RefugeesWelcome oder #FreeDeniz: Weltbewegende Ereignisse werden heutzutage mit Hashtags verbunden. Die Raute hat die Kommunikation im Internet …
Das #Hashtag feiert Twitter-Geburtstag
Raus aus dem Pixel-Knast: "The Escapists 2" erschienen
"The Escapists 2" will an den großen Erfolg des Originals anknüpfen. Neben neuen Features enthält der Nachfolger auch einen Multiplayer-Modus und das beim Vorgänger …
Raus aus dem Pixel-Knast: "The Escapists 2" erschienen
Köln wird zur Spielwiese: Gamescom öffnet für alle Besucher
Für Computer- und Videospielfans hat das Warten ein Ende: Nach einem reinen Tag für Fach- und Medienbesucher dürfen bei der Gamescom in Köln nun alle rein. …
Köln wird zur Spielwiese: Gamescom öffnet für alle Besucher

Kommentare