+
Mona Lisa aus alten Motherboards.

Abstrakte Kunst: Mona Lisa aus Motherboards

Aus alt mach neu: Ein Künstler hat aus ausgedienten Motherboards ein ganz besonderes Kunstwerk geschaffen. Er bastelte sich seine eigene Mona Lisa zusammen. 

Die Mona Lisa von Leonardo da Vinci ist eines der weltberühmtesten Gemälde. Jetzt hat ein Computerfreakt das Kunstwerk neu interpretiert. Statt Ölfarben arbeitete er mit ausgedienten Motherboardsund setzte Hunderte von den Prozessor-Platinen zusammen. Wenn man das Bild aus richtiger Entfernung betrachtet, ergeben die Einzelteile dann das Portrait von Mona Lisa.

Das Kunstwerk steht in der Eingangshalle des taiwanesischen Hauptsitzes der amerikanischen Computer-Firma ASUS in Peitou.

ku

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Fast jeder Bereich des Lebens kann vernetzt werden, so auch die Lichtsteuerung in den eigenen vier Wänden. Ist das wirklich sinnvoll oder kann man sich das Geld sparen?
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Kommentare